Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider wurden keine passenden Ergebnisse gefunden
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home






Engagement

Klimabünd­nis-Aus­zeichnung für Helvetia Vertriebs­direktion Linz

Nach Wien und Graz wurde die Vertriebsdirektion Linz als dritter großer Standort bei Helvetia als Klimabündnis-Betrieb ausgezeichnet. Über den Sommer wurden die Büroräumlichkeiten in der Linzer Innenstadt nach den neuesten Umweltstandards erneuert und modernisiert.

17. Jänner 2018, Text: Katharina Wildauer, Corporate Responsibility

Die Vertriebsdirektion Linz gehört mit rund 80 Mitarbeitenden zu den größten Helvetia Standorten in Österreich. Zur Freude der Mitarbeitenden und Kunden wurde in den Räumlichkeiten ein
modernes, barrierefreies Dienstleistungszentrum mit Kfz-Zulassungsstelle geschaffen. Im Zuge der Renovierung wurden zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung des Raumklimas und zur Steigerung der Energieeffizienz umgesetzt und ein übergreifendes Energiemonitoring eingeführt.

Prämierung als Klimabündnis-Betrieb

Das umfangreiche Maßnahmenpaket führte nun dazu, dass auch der Standort Linz als Klimabündnis-Betrieb prämiert wurde. Erfreut über die Auszeichnung zeigten sich bei der Übergabe des Zertifikates Anfang Dezember vor allem die Regionalleiter der drei Vertriebswege: Michael Habermeier (Exklusivvertrieb), Harald Heinisch (Agenturvertrieb) und Markus Leibetseder (Partnervertrieb): «Wir freuen uns über die Modernisierung am Standort Linz, die nicht nur das Wohlbefinden der Mitarbeitenden fördert, sondern auch einen Teil zum Umweltschutz beiträgt».

Überreicht wurde die Auszeichnung von Norbert Rainer, Regionalstellenleiter des Klimabündnis Österreich: «Gegenstand der Analyse waren neben den Bereichen Energie, Mobilität und Klimagerechtigkeit auch die strategische Implementierung und Betreuung im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltmanagement. Wir gratulieren zu den hervorragenden Ergebnissen und freuen uns, nun auch den Linzer Standort der Helvetia Versicherung in unserer Klimabündnisfamilie begrüßen zu dürfen».

 

Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Weltklimas zwischen europäischen Städten und Gemeinden und den indigenen Völkern der Regenwälder. Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, wird auf das Engagement und die Vielfalt der lokalen Ebene gesetzt. In Österreich haben sich alle Bundesländer, zahlreiche Städte und Gemeinden sowie Betriebe und
Bildungseinrichtungen dem Klimabündnis angeschlossen.

Im Rahmen der betrieblichen Umweltoffensive (BUO) bietet das Klimabündnis Oberösterreich in Zusammenarbeit mit dem Land OÖ sowie dem Lebensministerium geförderte Beratungsleistungen für Betriebe und öffentliche Einrichtungen in Oberösterreich an. Das Beratungsmotto lautet: Mit grünen Maßnahmen schwarze Zahlen schreiben! Ziel ist das Verbessern der Klimabilanz des Betriebes, angesetzt wird bei allen relevanten Bereichen innerhalb des Unternehmens: Gebäudesanierung, Umstellen auf energiesparende Techniken, Mobilität, faire Beschaffung etc.

Diese Seite weiterempfehlen