Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider wurden keine passenden Ergebnisse gefunden
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





Schutzwald-Engagement

Rund 20 Prozent der Waldfläche in Österreich sind ausgewiesene Schutzwälder. Als «grüne» Lebensversicherung in steilen Hanglagen halten sie Lawinen, Erdrutsche und Steinschlag fern von Siedlungen und Verkehrswegen. Sie schützen Leben, Hab und Gut von vielen Menschen. Mit dem Schutzwald-Engagement  unterstützt Helvetia in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) die (Wieder-)Aufforstung und Pflege von Schutzwäldern. Seit 2014 wurden rund 50.000 Jungbäume in Wäldern im Salzkammergut, im Pinzgau, im Zillertal, im steirischen Auseerland und in den Wiener Alpen gepflanzt. Die Schutzwald-Landkarte gibt Ihnen einen Überblick über alle Schutzwald-Projekte von Helvetia. Weitere Infos zu unserem gruppenweiten Schutzwald-Engagement finden Sie hier

ARGE

Helvetia ist auch offizieller Partner des Alpinen Schutzwaldpreises der Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Forstvereine (ARGE). Mit dem Preis werden seit 2006 jährlich herausragende Projekte zur Erhaltung und Verbesserung der Schutzwälder im Alpenraum gewürdigt. Die Auszeichnung unterstreicht die Bedeutung eines intakten und nachhaltig bewirtschafteten Schutzwaldes. 

Diese Seite weiterempfehlen

Stories aus dem Helvetia Blog