Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider wurden keine passenden Ergebnisse gefunden
    Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





Umwelt und Klima

Helvetia sorgt sich um den Klima- und Umweltschutz. Mit ihrer Umweltstrategie definiert sie Maßnahmen zur Reduktion von CO2-Emissionen und verpflichtet sich, nur Strom aus erneuerbaren Quellen zu beziehen.

Durch den Klimawandel nehmen wetterbedingte Naturereignisse zu, die auch volkswirtschaftliche Schäden verursachen. Deshalb engagiert sich Helvetia im Umwelt- und Klimaschutz. Als Risikoträger und langfristiger Investor verbinden wir damit auch wirtschaftliche Interessen. Die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen ist ein fester Bestandteil unseres Corporate-Responsibility-Managements.

Auseinandersetzung mit der Klimaveränderung

Mit vielfältigen Maßnahmen trägt Helvetia zum Schutz von Umwelt und Klima bei. Die Basis dafür bilden eine langfristig ausgelegte Umweltstrategie und der fachliche und branchenübergreifende Austausch.

Mehr zum Thema Klimaveränderung

CO2-Bilanz

Helvetia beteiligt sich an der Entwicklung einer emissionsarmen Wirtschaft: Sie trifft bauliche Vorkehrungen, optimiert ihre Prozesse und reduziert ihre Treibhausgasemissionen.

Mehr zur CO2-Bilanz

100 Prozent grüner Strom

Als weltweit erste Versicherung hat es Helvetia im Rahmen der RE100-Initiative geschafft, 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Quellen zu beziehen. Dieser Schritt ist ein wichtiger Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasemissionen im eigenen Geschäftsbetrieb.

Mehr zu 100 Prozent grünem Strom

Gebäudemanagement

Helvetia achtet auf eine ressourcenschonende und umweltfreundliche Gestaltung der Geschäftsräumlichkeiten. Mit einem nachhaltigen Gebäudemanagement werden Emissionen reduziert und ökologische, sozial – und umweltverträgliche Räumlichkeiten für Mitarbeitende und Kunden geschaffen.

Mehr zum Gebäudemanagement
Diese Seite weiterempfehlen

Stories aus dem Helvetia Blog