Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





2021

Top-Platzierungen für Helvetia beim Versicherungs Award 2021 in den Sparten Gewerbe und Kfz Kasko

Helvetia zählt beim diesjährigen Versicherungs Award Austria (VAA) zu den mehrfach ausgezeichneten Preisträgern und konnte sich zwei Stockerlplätze holen: In der Sparte Gewerbe erzielte Helvetia den 2. Platz und wurde in der Kategorie Kfz Kasko zur Nummer eins am österreichischen Versicherungsmarkt gekürt.
19.07.2021
Kaspar Hartmann

Als wichtiger Maßstab für den Erfolg in der österreichischen Versicherungsbranche zeigt der Versicherungs Award Austria in insgesamt 22 Bereichen, welche Produkte und Leistungen der heimischen Versicherer bei Versicherungsmaklerinnen und -maklern Anklang finden. Im Erhebungszeitraum April bis Mai 2021 nahmen 481 Maklerinnen und Makler an der von der wissma GmbH ausgerichteten Befragung zum Versicherungs Award Austria teil und gaben so ein repräsentatives Feedback zu den Sparten Gewerbe, Betriebs-Rechtsschutz, Kfz Haftpflicht und Kfz Kasko. Helvetia konnte in der Sparte Gewerbe den erfreulichen zweiten Platz für sich holen. In der Sparte Kfz Kasko schaffte Helvetia heuer den Sprung vom 4. Platz im Jahr 2019 auf den ersten Platz.

Gradmesser für Erfolg in der Versicherungsbranche

Maklerinnen und Makler konnten im Rahmen der Erhebung zum Versicherungs Award Versicherer bewerten, von denen sie in den letzten zwölf Monaten Produkte vermittelt haben. Von diesen wurden zehn zufällig ausgewählt und in jeweils über 20 Aspekten bewertet. In die Auswertung kommt ein Versicherer dann, wenn mindestens 30 Bewertungen in der jeweiligen Sparte vorliegen. Insgesamt waren bei der diesjährigen Maklerumfrage 13 Versicherer vertreten.

Während die Gesamtbeurteilung einen grundsätzlichen Eindruck der Makler wiedergibt, ermöglicht eine direkte Abfrage bestimmter Leistungsmerkmale eine genaue Analyse der Angebote. So werden einzelne Merkmale wie Produktqualität, Kompetenz der Fallbearbeitung, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Maklerbetreuung oder Flexibilität bei individuellen Deckungskonzepten angesprochen, um so eine genauere Analyse der angebotenen Produkte und Leistungen zu erhalten.

Zusätzlich wurde mittels des Versicherungs Award Austria Index eine Auszeichnung für Leistungen zwischen fünf und einem Stern(en) in Abhängigkeit von der Indexhöhe vergeben. Bei der Indexbildung flossen, neben der Gesamtzufriedenheit mit einem Versicherer als grundlegendes Kriterium, die Zufriedenheitswerte gewichtet mit ihrer Bedeutung für die Bindung eines Maklers an eine Versicherungsgesellschaft ein. Beim Versicherungs Award Austria Index 2021 wurde insgesamt dreimal die höchste Auszeichnung von 5 Sternen, neunzehnmal die Prämierung mit vier Sternen und sechzehnmal drei Sterne vergeben.

Ausgezeichneter »Best Partner-Ansatz« für Helvetia

Besonders erfreulich für Helvetia ist die Top-Platzierung in der Sparte Gewerbe, hier konnte man den zweiten Platz erzielen. Auch beim Versicherungs Award Austria Index landete Helvetia im Spitzenfeld und konnte 4 von 5 Sternen holen. Diese Auszeichnungen zeigen, dass die Betreuung der Vertriebspartner von hoher Qualität ist, die Versicherungslösungen von Helvetia im Bereich Gewerbe sehr gut vom Markt angenommen und die richtigen Produktentwicklungen für das Gewerbegeschäft bei Helvetia getätigt werden.

In den vergangenen Jahren wurden in diesem Bereich eine Vielzahl an Maßnahmen gesetzt, wie die Einführung der Gewerbe-Akademie für Vertriebspartner, ein Relaunch der Produkte und der Ausbau des zentralen Underwritings. Mit individuellen Produktlösungen und dem eingehaltenen Leistungs- und Serviceversprechen positioniert sich Helvetia als stabile Partnerin. Die Top-Platzierung beim Versicherungs Award bestätigt diese Verlässlichkeit sowie die gute Zusammenarbeit mit den Maklerpartnerinnen und –partnern.

»Im Gewerbegeschäft kann man sich auf verschiedenen Ebenen differenzieren, vom Produkt angefangen, über die Beratung und Servicierung bis zum Schaden. Wir strengen uns hier sehr an und sind ganz nah am Makler dran. Es ist eine schöne Rückmeldung, dass unser Best-Partner Ansatz auch so ankommt.«, so Dr. Kaspar Hartmann, Vorstand Schaden-Unfall.

Von zentraler Bedeutung für die Maklerbindung ist auch die Zufriedenheitsanalyse in den einzelnen Bereichen. Helvetia konnte in der Sparte Gewerbe besonders mit der Flexibilität bei individuellen Deckungskonzepten punkten und liegt hier auf Platz 3. Sehr erfreulich ist auch die Beurteilung der Produktqualität sowie der Schadenregulierung, hier konnte sich Helvetia den zweiten Platz sichern. In Punkto Gesamtzufriedenheit schnitt Helvetia auch sehr gut ab und teilt sich den dritten Platz mit der Donau Versicherung, hinter Generali und Zurich.

Helvetia neuer Tabellenführer in der Kaskoversicherung

Aus Kundensicht sind Kfz-Produkte ein integrierter Bestandteil bei der Anschaffung von Fahrzeugen, aus Maklersicht muss es einfache und schnelle Produktlösungen geben. Für Versicherungsunternehmen ist es deshalb unerlässlich, bei Kfz-Produkten auf Effizienz und Transparenz zu setzen, um den Abwicklungsaufwand so gering wie möglich zu halten.

In der Sparte Kfz Kasko überzeugte Helvetia mit ihrem neuen Kfz Tarif und der damit einhergehenden deutlichen Kürzung der Versicherungsbedingungen. Das besondere Augenmerk wird hier auf Einfachheit und optimale Standardprozesse gelegt, diese positive Entwicklung wird nun auch vom Markt bestätigt. Beim Versicherungs Award Index ist Helvetia in der Sparte Kfz Kasko Tabellenführer vor Zurich (Platz 2) und Generali (Platz 3) und wurde mit 5 Sternen ausgezeichnet.


VVA-Gewerbe-2021
Kontaktinformationen

Helvetia Versicherungen AG

Mag. Christina Steinkellner

Unternehmenskommunikation

Hoher Markt 10-11, 1010 Wien

Telefon: +43 50 222-1226

E-Mail schreiben

Helvetia Versicherungen AG

Harriet Burtscher, MA

Unternehmenskommunikation & CR

Hoher Markt 10-11, 1010 Wien

Telefon: +43 50 222-1236

E-Mail schreiben
Diese Seite weiterempfehlen