Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf Zum Kontaktformular
  • Menü
  • Home





Cyber- und Hacker Versicherung: Schutz gegen Internet­kriminalität

Cyberversicherung
Cyberversicherung

Rasche Hilfe bei Cyber-Kriminalität für Privatkunden:

  • Kauf- und Kontoschutz
  • Soforthilfe
  • 24 h Hotline
  • Beratung bei Cyber-Kriminalität

Hilfe bei Cyber-Attacken für Ihr Unternehmen:

  • Expertennetzwerk aus Spezialisten
  • sichert nicht kalkulierbare Kosten ab
  • ergänzt Ihr Cyber-Security-Management
  • Spezialdeckung für digitalisierte Produktion
Helvetia Cyber-Schutz als Baustein der Helvetia Haushaltsversicherung
2020-11-cyber-vorsorge

Cyber-Soforthilfe inkl. Kauf- und Kontoschutz

Wichtige Bereiche des Lebens werden mittlerweile ausschließlich online organisiert, was sehr komfortabel und effizient ist. Jedoch kann ein unabsichtlicher Fehltritt oder ein böswilliger Angriff im Internet schwerwiegende Folgen haben. Mit Helvetia schützen Sie sich umfassend vor den Folgen solcher Risiken und können entspannt von den Vorzügen des Internets profitieren. Die Helvetia Cyber-Soforthilfe inkl. Kauf- und Kontoschutz ist ein perfekter Zusatzbaustein zur Helvetia Ganz Privat Haushaltsversicherung und umfasst eine Vielzahl an nützlichen Informations- und Service-Leistungen und in bestimmten Versicherungsfällen auch Kostenersatz.

Kauf- und Kontoschutz

Wir ersetzen Ihnen bis zu je € 3.000,- wenn Bankkarten-Informationen mit gefälschten Mails oder gefälschten Homepages abgefragt und Geld abgebucht wird.

2020-11-cyber-vorsorge-steininger

Beratung bei Cyber-Kriminalität

Wir beraten Sie in Schadenfällen im Zusammenhang mit der Benutzung des Internets wie zB. Befall von Viren, Cyber-Erpressung, unerlaubte Veröffentlichung von Fotos, unberechtigte Abmahnung bei "free"-Downloads, Identitätsdiebstahl, E-Mail-Betrug uvm.

24 Stunden-Hotline

Wir bieten Soforthilfe zu jeder Tages- und Nachtzeit! Unsere Hotline ist aus dem In- und Ausland erreichbar.

IT-Risiken für Unternehmen wachsen
2019-10-faktencheck.cyber

Erschreckende Zahlen zur Internetkriminalität

64 % der Betriebe wollen zwar in den nächsten zwei Jahren in Schutzmaßnahmen investieren, aber in 45% der Unternehmen sind die Verantwortlichkeiten bei der IT-Sicherheit nicht eindeutig geklärt. Bei zwei Dritteln wissen die Nutzer nicht, wie sie im Fall einer Cyber-Attacke reagieren sollen. Jedes vierte Unternehmen war sogar schon Opfer erfolgreicher Angriffe und hat dadurch einen wirtschaftlichen Schaden erlitten.

Cyber-Sicherheitscheck

Ist Ihr Unternehmen ausreichend gegen Hackerangriffe abgesichert? Anhand unseres Sicherheitschecks erfahren Sie in wenigen Minuten, wie es um die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen bestellt ist. Anschließend bekommen Sie nützliche Tipps und Empfehlungen, wie Sie sich effizient vor Hackerangriffen schützen.

Digital sicher: Cyber-Risiken umfassend absichern
DoS-Attacke im Online-Handel

Die Helvetia Best Business Cyber-Versicherung bietet Ihnen als Unternehmen eine umfassende Absicherung gegen die Risiken beim Umgang mit digitalen Daten. Versichert werden sowohl die Verletzung der Vertraulichkeit als auch der Verfügbarkeit von elektronischen Daten und IT-Systemen. So schützen Sie sich aktiv vor Cyberkriminalität, Hackerangriffen & Co – als Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis 30 Mio. Euro.

Ihre Informationssicherheit: Geschützt vor Hackern und Cyberangriffen

Mit Helvetia stellen Sie die Weichen für eine möglichst schnelle Rückkehr zum Normalbetrieb im Fall von Hackerangriff & Co. Dabei kombiniert die Cyber-Versicherung Eigenschäden und Haftpflichtschäden zu einem speziellen, praxisnahen Leistungspaket – inkl. professionellem Krisenmanagement durch ein Experten-Netzwerk.

FAQs zur Cyber-Versicherung

Cyber-Risiken - Wodurch entstehen die Gefahren der Informationssicherheit für mein Unternehmen?

Selbst bei sorgfältiger Vorgehensweise und Einhaltung sämtlicher IT-Standards für die  digitale Sicherheit, gibt es Gefahren, z. B. durch interne Sabotage eigener Mitarbeiter, bestehenbleibende Ausnutzung technischer System- oder Sicherheitsschwächen sowie Installation und Ausführung von Schadsoftware über E-Mail-Verkehr. Auch unautorisiert eingesetzte Hardware oder die Verwendung gestohlener Passwörter und Zugriffsinformationen birgt für Ihr Unternehmen ein großes Cyberrisiko. Hinzu kommen bewusste Cyberattacken durch Cyberkriminialität wie z. B. DoS-Attacken.  

Eigenschäden, Drittschäden? - Was ist mit der Cyber-Versicherung abgedeckt?

Sowohl Ihre digitalen Daten als auch Ihre eingesetzte Software werden durch die kombinierten Leistungen der Helvetia Cyberversicherung – bestehend aus Eigenschäden, Haftpflichtschäden sowie einem umfangreichen Kostenbaustein für Krisenmanagement oder PR-Maßnahmen – umfassend geschützt. Versichert sind Sie und Ihr Unternehmen gegen Beschädigung, Zerstörung und Verlust sowie Manipulation oder Zweckentfremdung Ihrer IT-Systeme. Darüber hinaus gegen Internet-Betrug sowie Verletzung des Datenschutzes, des Persönlichkeitsrechts oder Verletzungen der Vertraulichkeit.


Das könnte Sie auch interessieren
Beratung anfordern
Optimal geschützt gegen Gefahren im Web.
Wir beraten Sie gern.
Ich interessiere mich für folgende Absicherung:
bitte wählen Sie
Geben Sie Ihren Nachnamen an.
Wählen Sie eine Anrede.
Geben Sie Ihren Vornamen an.
Geben Sie Ihren Nachnamen an.
Geben Sie Ihre PLZ an.
Geben Sie Ihren Wohnort an.
Bitte geben Sie ein Bundesland ein.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bitte Hinweise zum Datenschutz bestätigen
Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Protected by reCAPTCHA Privacy - Terms
Diese Seite weiterempfehlen