SUCHEN
Mit der Geschäftsversicherung KMU sind Ihre Maschinen und Arbeiter sicher

Geschäftsversicherung KMU

Unsere individuelle Lösung

 

Für Ihr Arbeitspensum hat der Tag oft nicht genug Stunden: Die Kunden erwarten optimale Produkte und Dienstleistungen. Der Markt erfordert ständige Anpassungen. Das Tempo aller Abläufe beschleunigt sich. Und die Mitbewerber schlafen auch nicht. Kurz: Keine Zeit, um sich über Eventualitäten Gedanken zu machen.


Doch genau diese könnten Ihren hohen Einsatz plötzlich und unerwartet gefährden. Schützen Sie Ihren Betrieb rechtzeitig durch ein exakt auf Ihr Risikoprofil abgestimmtes Versicherungsprogramm: Helvetia Geschäftsversicherung KMU hält Ihnen den Rücken frei, damit Sie sich effektiv auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Vorteile

Sie profitieren von folgenden Vorteilen

  • Pro Jahr zwei Rechtsauskünfte auf sämtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit dem versicherten Betrieb
  • Einfach und transparent: umfassender, bedarfsorientierter Versicherungsschutz in einem Vertrag
  • Umfassende Zusatzversicherungen prämienfrei inbegriffen
  • Bedarfsgerecht versichert ohne Aufwand: indexierte Versicherungssumme
  • Attraktiver Rabatt bei Produktkombinationen
  • Helvetia KMU⁴-Check

Deckung

Die Geschäftsversicherung KMU vereint 8 Produkte für Ihren umfassenden Schutz:

Fahrhabeversicherung
Die Fahrhabeversicherung bietet finanzielle Sicherheit und Hilfe bei Schäden, die Ihre beweglichen Sachen empfindlich treffen können. Bei einem Betriebsunterbruch fängt sie sogar einen Ertragsausfall auf.

Gebäudesachversicherung
Ihr Geschäftsgebäude ist ein Aktivposten von hohem Wert und ein wichtiger Repräsentant Ihres Unternehmens. Die Gebäudeversicherung sichert Ihre Gebäude nachhaltig ab und schaltet damit existenzgefährdende Risiken aus.

Gebäudehaftpflicht-Versicherung
Werden Dritte durch den Zustand Ihrer Liegenschaft geschädigt, übernimmt die Gebäudehaftpflicht-Versicherung Ansprüche der Geschädigten und schützt Sie vor den finanziellen Folgen.

Betriebs- und Berufshaftpflicht-Versicherung
Die gesetzlich begründete Haftpflicht aus Personen- und Sachschäden kann existenzgefährdende Auswirkungen für Sie haben. Die Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung schützt Ihr Vermögen gegen die Ansprüche Dritter aus dem Anlage-, Betriebs- und Produkterisiko.

Technische Versicherung
Anlagen und Geräte sind im Vergleich zu den übrigen beweglichen Sachen besonderen Risiken ausgesetzt. Mit einer Technischen Versicherung können Sie Ihre wichtigste Infrastruktur zusätzlich umfassend absichern.

Rechtsschutz-Versicherung
Als Unternehmer sind Sie mit den unterschiedlichsten Rechtsfragen konfrontiert. Unsere Partnerin Coop Rechtsschutz (www.cooprecht.ch) bietet Gewähr dafür, dass kompetente und unabhängige Spezialisten Ihre Rechte angemessen vertreten.

Transport-Versicherung
Täglich sind Güter von Milliardenwert in der Luft, auf dem Land und zu Wasser unterwegs. Leider gehören auch Verluste, Diebstahl und Beschädigungen zum Transportgeschäft. Die Transportversicherung übernimmt diese Schäden, damit Ihr Unternehmenserfolg nicht gefährdet ist.

Assistance-Versicherung
Die Assistanceversicherung übernimmt die Kosten, wenn Sie oder Ihre Mitarbeitenden eine Geschäftsreise abbrechen müssen, eine Panne mit dem Geschäftsauto erleiden oder wegen Krankheit einen Geschäftstermin versäumen.

Weitere Details zu den einzelnen Produkten finden Sie in der Broschüre im Download-Bereich.

Beispiel

Wasserschaden

Am Sonntagmorgen meldet ein Passant dem Firmeninhaber, dass Wasser aus dem Geschäftseingang fliesst.
Die Besichtigung vor Ort zeigt das Ausmass der Zerstörung. Alle Waren, die nicht in Gestellen oder auf Paletten gelagert waren, hatten bereits Wasser aufgesogen. Produktionsmaschinen stehen im Wasser und das feuchtnasse Klima droht weiteren Schaden an elektronischen Komponenten anzurichten. Die Büroteppiche sind durchnässt, im Keller tropft Wasser von der Decke. Offenbar hatte sich die Verschraubung einer Wasserleitung zu einer Maschine gelöst. Während mehrerer Stunden sind unbemerkt grosse Wassermengen ausgetreten.

Der Schadenspezialist der Helvetia kommt am gleichen Nachmittag auf den Schadenplatz. Gemeinsam mit dem Betriebsinhaber organisiert er die rasche Behebung der Schäden und stimmt das Vorgehen auf die Betriebsabläufe ab. Noch am Sonntag starten die Fachleute mit der Reparatur der Schadenursache sowie dem Austrocknen und Sanieren der Einrichtungen.
Am Montag bleibt der Betrieb wegen Funktionstests an betroffenen Maschinen geschlossen. Mit Hilfe von Provisorien und dank Nacht- und Wochenendarbeit können die schädigenden Auswirkungen auf den Betrieb auf ein Minimum reduziert werden.

Die Helvetia entschädigt sämtliche anfallenden Kosten und schützt den Kunden mit angemessenen Akontozahlungen vor Liquiditätsengpässen. Sie übernimmt die Kosten für die Gebäudereparatur wie auch für die Rettung der betroffenen Maschinen. Sie entschädigt zudem den Ersatzwert der zerstörten Waren und übernimmt die anfallenden Entsorgungskosten. Die Mehrkosten für die Aufrechterhaltung des Betriebes, zahlt die Helvetia ebenso wie die Ertragsausfälle wegen der eintägigen Betriebsschliessung.

Es ist dem raschen, kompetenten und entschlossenen Handeln der involvierten Personen zu verdanken, dass die Schäden und Betriebsstörungen nicht gravierender ausgefallen sind.

Video: Geschäftsversicherung KMU

Ihre Schweizer Versicherung.

© 1996-2015 Helvetia Versicherungen Schweiz ∙ St. Alban-Anlage 26 ∙ CH-4002 Basel ∙ +41 58 280 1000 Impressum und Rechtliche Hinweise