SUCHEN

Ihre Meinung

 Bewertungen (letzte 12 Monate)
Endlich eine Versicherung, die zu mir passt!
Mehr
Eine Privathaftpflicht-Versicherung als persönlicher Schutzengel

Begeisterung?

«Missgeschicke gelassen
hinnehmen.»

Privathaftpflichtversicherung – sichern Sie sich ab


Sonst kann es teuer werden

Aus dem Verhalten in Ihrem Privatleben sind Sie zahlreichen Risiken ausgesetzt. So auch der Gefahr, jemandem durch ein Missgeschick einen Schaden zuzufügen – sei dies beispielsweise beim Sport, als Haustierhalter oder als Mieter. Die gesetzlich begründete Haftpflicht aus Personen- und Sachschäden kann existenzgefährdende Auswirkungen haben. Vorbeugen können Sie mit der Privathaftpflicht.

Ihre 5 Vorteile

  • Basisversicherung bereits ab CHF 10.- pro Monat
  • Frei wählbare Versicherungssumme und Möglichkeit zum Abschluss ohne Selbstbehalt
  • Basisrechtsschutz inklusive – zur Durchsetzung Ihrer eigenen Ansprüche, wenn Sie einen Personen- oder Sachschaden erleiden
  • Unkomplizierte und schnelle Schadenabwicklung,
    bestätigt von Comparis.ch und Bonus.ch
  • Attraktiver Kombinationsrabatt von bis zu 20% mit weiteren Privatkundenversicherungen

Schutz im Alltag – weltweit für die ganze Familie

Die Privathaftpflichtversicherung gilt für Sie, Ihren Ehe- oder Konkubinatspartner sowie die im gemeinsamen Haushalt lebenden Kinder. Versichert sind Schäden auf der ganzen Welt.

Offert- und Beratungsanfrage

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie eine unverbindliche Offerte oder Beratung wünschen.

Bitte korrigieren Sie die markierten Felder, bevor Sie das Formular senden.

Auszeichnungen

Erneut gute Noten für die Privathaftpflichtversicherung von Helvetia.

Kundenkommentar

«Bei einem Schadenfall bin ich in besten Händen.»

Denise Girardet, St. Gallen

Gut zu wissen

  • Fremdlenkerschutz: Bei Gefahren, die über die Basisversicherung hinaus gehen, schützen Sie unsere Zusatzversicherungen umfassend – beispielsweise die Fremdlenkerversicherung bei Beschädigungen an fremden Motorfahrzeugen, die Sie gelegentlich nutzen.

  • Bauherrenhaftpflicht: Als Bauherr können Sie für Schäden, die durch die Bautätigkeit zum Beispiel auf dem Grundstück des Nachbars entstehen, haftbar gemacht werden – auch wenn Sie keine Schuld trifft (Kausalhaftung). Die Privathaftpflicht schützt Sie bei kleinen Umbauten vor den finanziellen Folgen. Bei Bauvorhaben über CHF 100'000 empfiehlt sich die Bauversicherung.

  • Spezialtarif für Jugendliche und junge Erwachsene: mit der Haftpflicht-Deckung der Jugend-Versicherung für alle unter 25 Jahren. Sind die Kinder bei den Eltern wohnhaft, ist die Privathaftpflicht der Jugendversicherung sogar prämienfrei.

  • Kombinationsrabatt von bis zu 20% mit der Hausrat-, Assistance-, Rechtsschutz- oder Gebäudeversicherung. Alles aus einer Hand lohnt sich – auch finanziell.

Deckung

Versichert sind Personen- und Sachschäden, die Sie einer Drittperson aus Ihrem Verhalten im Privatleben zufügen. Ausserdem sind Vermögensschäden versichert, soweit diese auf einen versicherten Personen- oder Sachschaden zurückzuführen sind.

Basisversicherung

Über unsere Basisversicherung sind Sie unter anderem umfassend versichert als:

  • Familienhaupt
  • Verantwortlicher für anvertraute oder gemietete Sachen
  • Mieter oder Eigentümer einer Wohnung oder Liegenschaft
  • Tierhalter, Sportler
  • Verursacher von Personen- oder Sachschäden mit fremden Personen- oder Lieferwagen, Motorrädern oder Motorrollern, die Sie gelegentlich nutzen (auch ein allfälliger Bonusverlust bei der eigenen Motorfahrzeughaftpflichtversicherung ist versichert)
  • Benutzer von Fahrrädern und E-Bikes (entspricht der früheren Velo-Haftpflichtversicherung)


In der Basisversicherung ist auch eine Rechtsschutzdeckung inbegriffen. Versichert ist die Geltendmachung von Schadenersatz gegenüber dem Verursachen von Personen- und Sachschäden, die Ihnen zugefügt werden. Auch Vermögensschäden sind versichert, wenn diesen ein Personen- und Sachschäden vorhergeht.

Zusatzversicherungen

Wichtige Zusatzversicherungen können individuelle Bedürfnisse abdecken – zum Beispiel für Lehrer, Ski- und Sportlehrer, Jäger oder Reiter von entlehnten Pferden.

Beispiele

Zusammenstoss auf der Skipiste

Auf der Skipiste bemerken Sie eine Vereisungen zu spät und verlieren die Kontrolle. Sie touchieren eine Skifahrerin, welche sich zwar nur leicht verletzt, aber vom Rettungsdienst vorsorglich ins Spital transportiert wird. Zudem wird deren Ausrüstung beim Aufprall beschädigt. Die Kosten für den Transport, den Spitaluntersuch und den Ersatz der beschädigten Skiausrüstung der Skifahrerin werden durch die Helvetia Privathaftpflicht-Versicherung übernommen.

Der umgekehrte Fall: Sie erleiden einen fremd verschuldeten Zusammenprall mit einem anderen Skifahrer. Ihre Ausrüstung nimmt Schaden und Sie verletzen sich so, dass Sie sich über drei Monate nicht um den Haushalt Ihrer vierköpfigen Familie kümmern können. Der Arbeitsausfall im Haushalt sowie der Personen- und Sachschaden wird durch die Rechtsschutz-Versicherung beziffert und für Sie beim Schädiger oder dessen Versicherung eingefordert.

Velo gegen Auto

Sie fahren mit dem Velo durch die Stadt, checken kurz Ihre SMS und touchieren dabei ein parkiertes Auto. Sie kommen mit einem kleinen Kratzer und das Auto mit einer grösseren Beule davon. Ihre Helvetia Privathaftpflichtversicherung Schweiz übernimmt in diesem Fall die Reparaturkosten des Autos.

Scherben beim Spielen

Der Fussball fliegt in die Fensterscheibe statt ins gegnerische Tor oder eine teure Vase geht beim Rumalbern der Kinder in der Nachbarswohnung kaputt. Solche Sachen passieren immer wieder und können teuer werden. Unsere private Haftpflichtversicherung sorgt dafür, dass Sie gut abgesichert sind.

Häufige Fragen

Wann brauche ich eine Haftpflichtversicherung?

Grundsätzlich ist eine Privathaftpflichtversicherung nicht obligatorisch, aber auf jeden Fall zu empfehlen. Versichert sind Sach- und Personenschäden, die Sie gegenüber Dritten verursachen. Ein Haftpflichtschaden z. B. bei einem Personenschaden, kann eine Person oder Familie in den wirtschaftlichen bzw. finanziellen Ruin treiben. Mit dem Abschluss einer Privathaftpflicht-Versicherung sind Sie vor einem solchen Fall geschützt.

Beispiel: Ein Pistenraser fährt Sie auf der Skipiste um und Sie müssen ins Spital. Durch diesen Unfall können Sie längere Zeit nicht mehr arbeiten und haben dadurch einen Lohnausfall. Diese Kosten übernimmt dann die Privathaftpflichtversicherung des Pistenrasers.

Ist die Einzel- oder Familienversicherung die richtige Form für mich?

Wenn Sie alleine in einem Haushalt leben, ist eine Einzelversicherung abzuschliessen. Anders verhält es sich, wenn Sie eine Familie, einen Ehe- oder Konkubinatspartner/in und Kinder haben, die mit Ihnen im gemeinsamen Haushalt leben, dann muss eine Familienversicherung abgeschlossen werden.

Was muss ich über die Versicherungssumme der Privathaftpflichtversicherung wissen?

Die Versicherungssumme kann entweder drei, fünf oder zehn Millionen Schweizer Franken betragen und kann von Ihnen frei gewählt werden. Die Versicherungssumme gilt pro Versicherungsjahr und nicht pro Schadenfall. Die Anspruchshaltung geschädigter Personen nimmt stetig zu, deshalb empfehlen wir den Abschluss mit einer Versicherungssumme von fünf Millionen. Hohe Kosten können vor allem bei Personen- und den daraus resultierenden Folgeschäden (z. B. Erwerbsausfall) entstehen.

Antworten zu weiteren Fragen »

Blogartikel und Videos

Top-Themen

 

Weitere interessante Beiträge

Weitere für Sie interessante Produkte

Mit der flexiblen Hausratversicherung versichern Sie als Mieter die beweglichen Gegenstände in Ihrem Haushalt zum Neuwert.Planen Sie demnächst einen Umzug und sind knapp bei Kasse? Mit unserer Mietkautionsversicherung sparen Sie sich das Mietzinsdepot.
Sind Sie Hauseigentümer? Sichern Sie Ihr Zuhause mit der Gebäudeversicherung umfassend ab.Jugendliche und junge Erwachsene sind mit der Jugendversicherung inklusive optionaler Privathaftpflichtversicherung bestens bedient.

Ihre Schweizer Versicherung.

© 1996-2016 Helvetia Versicherungen Schweiz ∙ St. Alban-Anlage 26 ∙ CH-4002 Basel ∙ +41 58 280 1000 Impressum und Rechtliche Hinweise