SUCHEN

Ihre Meinung

 Bewertungen (letzte 12 Monate)
Endlich eine Versicherung, die zu mir passt!
Mehr
Roger Federer Lokomotive

Roger-Federer-Foundation fördert breiteren Bildungszugang

Mit dem Engagement für die Roger-Federer-Foundation unterstützt Helvetia, wie zuvor Nationale Suisse, Bildungsprojekte für Kinder im südlichen Afrika und in der Schweiz. Die Stiftung konzentriert sich im Ausland auf die Verbesserung der Bildungsqualität auf Primarschulstufe und der frühkindlichen Bildung. In der Schweiz steht die ausserschulische Förderung von Armut betroffener Kinder im Vordergrund.

Zugang zur Bildung

Bei den von Roger Federer geförderten Projekten sollen Menschen befähigt werden, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Kindergärten, Vorschulen und Pri­marschulen stehen im Mittelpunkt. Mit Hilfe und unter Anleitung der Stiftung kann die lokale Bevölkerung selbst die Rah­menbedingungen für die frühkindliche Ent­wicklung verbessern. Das geht von der Schulung der Lehrkräfte über die Bereitstellung der Infrastruktur bis hin zur Sicherstellung von geregelten Mahl­zeiten für die Kleinsten. Die Roger-Federer-Foundation realisiert ihre Aktivitäten ausschliesslich mit lokalen Organisationen und der lokalen Bevölkerung.

Das Engagement kommt in Fahrt

Die neu gestaltete Roger-Federer-Lok (Bild) ist seit Juni 2015 im Personenverkehr der SBB täglich im Einsatz. Sie legt täglich grosse Strecken zurück und rollt von St. Gallen nach Genf und von Basel nach Lugano. Für jede virtuelle Fahrt durch den Gotthard-Basistunnel – das heisst pro 57 Kilometer – spendet Helvetia 10 Franken an die Roger-Federer-Foundation.

Ihre Schweizer Versicherung.

© 1996-2017 Helvetia Versicherungen Schweiz ∙ St. Alban-Anlage 26 ∙ CH-4002 Basel ∙ +41 58 280 1000 Impressum und Rechtliche Hinweise