SUCHEN

Ihre Meinung

 Bewertungen (letzte 12 Monate)
Endlich eine Versicherung, die zu mir passt!
Mehr

Auszeichnungen - Qualität überzeugt

Helvetia im Test

Versicherung ist Vertrauenssache. Deshalb versichern wir Sie nicht nur solide, sondern bieten Ihnen zusätzlich erstklassigen Service. Denn gerade bei der Schadenregulierung zeigt sich, was die Helvetia leistet.

Mit regelmässigen Benchmarking-Befragungen nehmen wir die Qualität unserer Prozesse unter die Lupe und lassen uns von unseren Kunden beurteilen.

Sportliches und kulturelles Engagement

Die Qualität des alltäglichen Geschäfts ist für Helvetia von höchster Relevanz, wie die ausgezeichneten Resultate in verschiedensten Untersuchungen zeigen. Daneben nimmt Helvetia ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr und engagiert sich in vielen Bereichen, sei dies im Sport, in der Kunst, Musik oder anderen kulturellen Projekten. Erfahren Sie mehr über das Helvetia Engagement oder werfen Sie einen Blick in den Corporate Responsability Bericht.

Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit

Helvetia führt regelmässig Umfragen und Standortbestimmungen im Hinblick auf die Zufriedenheit und Bindung verschiedener Kundengruppen durch. Diese werden zeitlich gestaffelt und nach Produktbereichen getrennt befragt.

Die Helvetia landete bei der Broker-Panel-Umfrage in der Schweiz auf den hervorragenden ersten drei Rängen bezüglich einer geplanter Zusammenarbeit (BVG, Private Vorsorge und Nicht-Leben).

In der Benchmarking Studie von amPuls belegt Helvetia den 3. Rang im Gesamt-Image und den 1. Platz in der Dienstleistungsqualität, Beratungsqualität und dafür, wie sie sich für die Kunden einsetzt.
 

Hohe Kundenzufriedenheit bei Autoversicherung

Mit der Gesamtnote 5.2 erhält die Helvetia Autoversicherung von Comparis.ch in der aktuellen Zufriedenheitsbefragung erneut eine gute Beurteilung. Gut bewertet wurden insbesondere die Schadenabwicklung und die Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeitenden.
 

Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung

Auch bei der Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung erhält Helvetia gute Noten von Bonus.ch und Comparis.

Besonders hervorgehoben werden die Kompetenz und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter sowie die Erreichbarkeit und ebenso die rasche und kompetente Abwicklung im Schadenfall.

 

Ausgezeichneter Kundendienst und Versicherungsleistungen

In der Zufriedenheitsbefragung 2016 von Bonus.ch erhält die Helvetia Autoversicherung die gute Note 5. Hier wurde insbesondere die Kundenzufriedenheit gut bewertet, dazu zählt auch die Bearbeitung der Schadenfälle.

 

Assistance Reiseversicherung auf 1. Rang

Im unabhängigen Kostenvergleich von Moneyland.ch belegt die Helvetia Assistance Reiseversicherung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre den 1. Rang unter allen Versicherungsunternehmen.

Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Helvetia Jugendversicherung.
 

Erneut gute Note im Hypotheken-Vergleich

Im Vergleich mit 24 Mitbewerbern haben wir mit der Note 5.1 erneut eine gute Bewertung erreicht. In der aktuellen Online-Umfrage äusserten sich 2'200 Comparis-Nutzer zu einzelnen Hypothekar-Kriterien, woraus eine Gesamtnote berechnet wird.

Erfahren Sie mehr über die Hypotheken-Angebote von Helvetia.

Unter den Top 100 Arbeitgebern

Knapp eine halbe Million Studenten weltweit nehmen jährlich an der Umfrage teil und küren die Top-Kandidaten unter den potenziellen Jobanbietern. In der Schweiz verzeichnete die Befragung 2014/15 einen neuen Teilnehmerrekord: 12'016 Nachwuchs-Akademiker der 49 führenden Hochschulen äusserten sich zu den Themen Karriereaussichten und Arbeitgeberattraktivität.

Weitere Informationen über die attraktivsten Arbeitgeber 2015.
 

Best Recruiters

Helvetia wurde in Zürich als «Best Recruiter» der Schweiz und Liechtensteins ausgezeichnet. Von 100 möglichen Prozentpunkten erreichte Helvetia 85.5, mehr als alle anderen 517 bewerteten Arbeitgeber.

Blogartikel über die Auszeichnung «Best Recruiter 14/15»
 

Silber für den Helvetia Blog

Der Helvetia Blog hat am Wettbewerb «Best of Corporate Publishing» (BCP) Silber gewonnen. Vertreter des Teams Corporate Media sowie der Agentur Crafft Kommunikation durften am Mittwochabend in Hamburg den renommierten Preis entgegennehmen. Der BCP ist mit über 650 eingereichten Publikationen der grösste Wettbewerb für Unternehmenskommunikation in Europa.

Bereits im Frühjahr wurde bekannt, dass die BCP-Jury den Helvetia Blog auf die Shortlist der drei besten europäischen Neuentwicklungen im Social-Media-Bereich setzte. Ebenfalls nominiert waren die Plattformen «Electronic Beats» der Deutschen Telekom und «vigozone» der AOK Rheinland/Hamburg. Letztere hat den Goldpreis gewonnen.

Auch bei den Econ Awards 2013 in Berlin gewann der Helvetia Blog Silber in der Kategorie «Digitale Medien».

Die Jury des renommierten Kommunikationspreises zeichnete den Helvetia Blog unter elf Mitbewerbern in der Kategorie «Digitale Medien» mit dem Silber Award aus. Anlässlich einer feierlichen Gala im Humboldt Carré Berlin überreichte der Juryvorsitzende Klaus Rainer Kirchhoff den Verantwortlichen der Helvetia Versicherungen die begehrte Trophäe. Der Helvetia Blog «füllt die vermeintlich trockene Erzählwelt der Versicherung mit Leben» und sei eine «sehr gelungene Unternehmenskommunikation», begründet die Jury ihren Entscheid.

Best Improver im Umwelt-Engagement

Die Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) zeichnete an ihrer Jahreskonferenz die Helvetia Gruppe mit dem Award in der Kategorie «Best Improver» aus. Damit würdigt CDP die umfassende Transparenz der Helvetia in ihrer Klima-Berichterstattung.

Die Helvetia nimmt seit dem Berichtsjahr 2008 an der jährlichen CDP-Befragung teil. Den grossen Sprung im Berichtsjahr 2012 führt die Helvetia auf mehrere Faktoren zurück. So führte der Versicherer erstmals eine Kompletterhebung über alle relevanten Emissionsquellen entlang der Wertschöpfungskette durch. Weiter verfügt die Gruppe über ein Angebot von Versicherungen für klimafreundliche Technologien, berücksichtigt ökologische Kriterien bei Immobilien-Anlagen und integriert Klimaaspekte in das Risikomanagement und die Unternehmensstrategie.

Stefan Loacker, CEO der Helvetia Gruppe, freut sich über die Auszeichnung. «Sie ist eine Anerkennung dafür, dass wir mit unserem Engagement zum Thema Klimawandel den richtigen Weg eingeschlagen haben.» Die Helvetia Gruppe wird in den nächsten Jahren ihr Umwelt-Management entlang realistischer und verbindlicher Klimaschutzziele konsequent weiter verbessern.

www.cdp.net

Nationale Suisse Übernahme: beeindruckendste nationale Transaktion

Durch die Übernahme des ebenfalls international tätigen Versicherungsunternehmens Nationale Suisse gewinnt die Helvetia den Award «Best national M&A transaction». Mit dem Kauf der der Nationale Suisse zu einem Transaktionswert von USD 1.6 Mrd. nimmt Helvetia eine führende Stellung unter den Schweizer Versicherern ein und gewinnt auch auf dem europäischen Markt durch die Bündelung der Kräfte signifikant an Relevanz. Die Akquisition eröffnet vor allem im internationalen Markt zusätzliche Wachstumschancen und ein grosses Synergiepotential.

Mehr Informationen über die «Best national M&A transaction»

«Best Practice» für Helvetia Wertentwicklungsprognosen

Das I.VW-HSG hat unsere Berechnungsmethodik und die zugrunde liegenden Annahmen überprüft und bestätigt, dass die Vorgaben aus dem Regelwerk vollumfänglich eingehalten werden. Damit ist Helvetia die erste Gesellschaft, die diese kundenfreundliche Lösung für anteilgebundene Vorsorgelösungen mit Garantie entwickelt und eingeführt hat.

Bei den anteilgebundenen Produkten Garantieplan und Auszahlungsplan bildet die Garantie in Form eines Basisschutzes ein wichtiges Fundament. Der grundlegende Vorteil dieser Produktart liegt aber in den Renditechancen. Dabei wünscht sich ein Kunde eine möglichst realistische Prognose über die zu erwartenden Leistungen, also über die künftige Wertentwicklung seiner Kapitalanlage – und dies teilweise auf sehr lange Frist.

Weil die Entwicklungen am Zins- und Wertschriftenmarkt ungewiss sind, können die Prognosen – je nach zugrundeliegendem Marktszenario – höher oder tiefer ausfallen. Deswegen werden im Antrag jeweils drei Szenarien möglicher künftiger Wertentwicklungen abgebildet

Bestes internes Identity & Access Management

In der Informatik führen unsere Anstrengungen zu prämierten Top-Lösungen mit internationaler Anerkennung. So wurde 2009 das Rollen- und Berechtigungsmanagement der Helvetia an der «European Identity Conference» von einer Jury aus namhaften Analysten – u.a. Kuppinger, Cole & Partner, einem der wichtigsten Analysten im Identity Management – mit einem Award für das beste interne IAM / GRC Projekt ausgezeichnet.

Ihre Schweizer Versicherung.

© 1996-2017 Helvetia Versicherungen Schweiz ∙ St. Alban-Anlage 26 ∙ CH-4002 Basel ∙ +41 58 280 1000 Impressum und Rechtliche Hinweise