Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Wertpapiersparen

Helvetia Freizügigkeitslösungen - Vorsorgeguthaben nach Bedarf anlegen

Charakteristika

Im Vergleich zum konventionellen Freizügigkeitskonto mit einer festgeschriebenen Verzinsung investieren Sie beim Helvetia Wertschriftensparen in Anlagegruppen, die u.a. aus nationalen und internationalen Obligationen, Aktien und Immobilien und Rohstoffen bestehen. Dabei profitieren Sie von einem attraktiven und renditeorientierten Anlagemix, der zu diesen tiefen Gebühren sonst nur institutionellen Vorsorgeeinrichtungen vorbehalten ist.

Sie partizipieren somit an den Entwicklungen der Wirtschaft und der Börse, was Ihre Renditechancen erhöht, aber auch ein grösseres Risiko mit sich bringt. Die Wertschriften werden indexiert und regelbasiert verwaltet. Der zugrundeliegende Benchmarkindex wird dabei möglichst kostengünstig nachgebildet.

Asset Allocation BVG-Mix der Anlagestiftung
Strategiewerte - Risikolevel 2

Asset Allocation BVG-Mix Plus 30 der Anlagestiftung
Strategiewerte - Risikolevel 3

Mit der Wahl des entsprechenden Risikolevels können unterschiedliche Anlegerprofile abgedeckt werden:

- Risikolevel 1 = Anlegerprofil "konservativ"·       
- Risikolevel 2 = Anlegerprofil"ausgewogen"·       
- Risikolevel 3 = Anlegerprofil "dynamisch"

Für das Anlegerprofil "konservativ" empfiehlt Ihnen Helvetia das Swisscanto Freizügigkeitskonto.
Link zu Terminologie: http://www.compare-invest.ch/de/anlageloesungen-2-saeule/mit-selbstbestimmung/bvg-fund-invest.html

Als Teilnehmer am Wertschriftensparen investieren Sie entweder in die Anlagegruppe BVG-Mix der Helvetia Anlagestiftung; d.h. Sie investieren zum grösseren Teil in Frankenobligationen (60%), zum kleineren Teil in Fremdwährungsobligationen (10%) und in in- und ausländische Aktien (je 15%), oder in die Anlagegruppe BVG-Mix Plus 30 der Helvetia Anlagestiftung; d.h. Sie investieren .... Diese Anlagen erfüllen jederzeit die gesetzlichen Anlagevorschriften.

Die Anlagen richten sich an Investoren, die sich für einen langfristig höheren Ertrag interessieren und ein höheres Markt- und Währungsrisiko in Kauf nehmen.

Mit dem Wertschriftensparen investieren Sie in Anlagen, welche normalerweise nur institutionellen Vorsorgeeinrichtungen vorbehalten sind. Sie partizipieren damit an den Entwicklungen der Wirtschaft und der Börse, was Ihnen höhere Renditemöglichkeiten, aber auch ein höheres Risiko einbringt.

Weitere Downloads
Quartalsbericht PDF
KGAST Performance-Vergleich PDF
KGAST Performance-Vergleich (Säule 3a/FZG) PDF
Produktblatt «BVG-Anlagegruppen Mix» PDF
Eröffnungsantrag eines Freizügigkeitskontos (Swisscanto) PDF
Wertpapiersparen mit Helvetia Anlagestiftung (Swisscanto) PDF