Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Gebäude­versicherung

Gebäudeversicherung
Gebäudeversicherung

Auf der sicheren Seite: Die Gebäudeversicherung

Selbst genutzte Unternehmensgebäude wie auch Anlageobjekte sind ein fundamentaler Bestandteil des Betriebsvermögens. Umso wichtiger ist eine umfassende Gebäudeversicherung, die im Schadensfall Schutz bietet. Mit einer Gebäudesachversicherung sind Unternehmen bei Sachschäden durch Sturm, Feuer und anderen unvorhergesehenen Ereignissen stets auf der sicheren Seite.

Die Services von Helvetia auf einen Blick

  • Versicherungsschutz für das gesamte Gebäude
  • 24-Stunden-Hilfe in Notsituationen
  • Auffangdeckung zu kantonalen Versicherungen
  • Schnelle und zuverlässige Schadenerledigung
  • Risikoanalyse mit kompetenter Gesamtberatung

Warum ist eine Gebäudeversicherung sinnvoll?

Hochwasser, Überschwemmungen oder Einbruchdiebstahl können am Gebäude grosse Schäden anrichten und für den Fortbestand eines Unternehmens schwerwiegende Folgen bedeuten. Letztlich bedrohen nicht nur Schäden am Gebäude selbst, sondern auch Folgeschäden wie die Aufräumungskosten oder der Ausfall des Mietertrages die Existenz eines Unternehmens. Eine Gebäudeversicherung schützt deshalb im Schadenfall vor erheblichen finanziellen Einbussen. Ergänzend zur obligatorischen kantonale Gebäudeversicherung, die in den meisten Kantonen Feuer- und Elementarschäden deckt, bietet Helvetia Schutz vor weiteren Gefahren. In Kantonen mit kantonaler Gebäudeversicherung sind die vom Kanton vorgegebenen Abgrenzungsbestimmungen zu beachten.

Die gewerbliche Gebäudeversicherung kurz erklärt

  • Gebäude inklusive bauliche und betriebliche Einrichtungen wie Technik und Infrastruktur
  • Ergänzender Versicherungsschutz zur kantonalen Gebäudeversicherung
  • Gebäudebestandteile, die nicht durch die kantonale Gebäudeversicherung versichert sind
  • Kosten im Zusammenhang mit einem Leitungsbruch, inkl. Ortung, Freilegung und Reparatur
  • Folgekosten sowie Schadenverhütungskosten
  • Gebäudeumgebung wie z.B. Gartenanlagen
  • Zum Gebäude gehörende Geräte und Materialien
  • Mietertragsausfall sowie Umsatzausfall
  • Schäden am Gebäude durch Sprayer und Vandalen oder böswillige Beschädigung

Beratungstermin

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin oder lassen Sie sich eine unverbindliche Offerte zukommen.

Wie lässt sich die Gebäudeversicherung sinnvoll kombinieren?

Die Gebäudesachversicherung bietet Besitzern von Immobilien Schutz im Schadensfall. Die Geschäftsversicherung KMU kombiniert darüber hinaus Produkte in einer Police – für einen ganzheitlichen Versicherungsschutz:

Weitere Downloads
Flyer Geschäftsversicherung KMU Herstellung und Produktion PDF
Flyer Geschäftsversicherung KMU MFZ-Gewerbe PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Baugewerbe PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Landwirtschaft PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Handel und Detailhandel PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Dienstleistungen PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Büro und Verwaltung PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Gastronomie PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Medizinalberufe PDF
Flyer - Geschäftsversicherung KMU Deckungen im Cyberbereich PDF
Diese Seite weiterempfehlen