Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Helvetia Rechtsschutz

Rechtsschutz

Mit der Rechtsschutzversicherung von Helvetia erhalten Unternehmen Deckung in unterschiedlichen Rechtsbereichen und juristischen Auseinandersetzungen. So sind Firmen umfassend und kompetent geschützt – von der Beratung bis hin zur Prozessentschädigung. Die Rechte eines Unternehmens können von unabhängigen Spezialisten oder vom selbst gewählten Rechtsanwalt vertreten werden.
Rechts­beratung als Ab­sicherung in sämtlichen Rechts­gebieten
Kostenlose Rechts­auskunft in sämtlichen Frage­stellungen
Freie Anwaltswahl
Kostenlose Inkasso­auskunft von eigenen Forder­ungen
Internet-Rechtsschutz im Zusammen­hang mit Cyber Risiken

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll?

Streitigkeiten, ob mit Geschäftspartnern oder Kunden, mit Wettbewerbern oder Mietern, sind schwer vorherzusehen. Rechnungen für Anwälte und Gerichtsverfahren können schnell in die Höhe schiessen. Nicht nur privat, sondern vor allem im Unternehmen ist ein Betriebsrechtsschutz deshalb entscheidend, um die finanziellen Risiken und entsprechenden Forderungen abzudecken.

Der Betriebsrechtsschutz auf einen Blick

Für welche Unternehmen eignet sich die Rechtsschutzversicherung?

Eine Rechtsschutzversicherung ist im Grunde für jedes Unternehmen unverzichtbar. Steuerrecht, offene Rechnungen oder unlauterer Wettbewerb – mit einer Versicherung für Betriebsrechtsschutz sind Unternehmen bei rechtlichen Streitigkeiten vor Gericht auf der sicheren Seite.

Beratungs­termin vereinbaren

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin oder lassen Sie sich eine unverbindliche Offerte zukommen.

Wie lässt sich die Rechtsschutzversicherung kombinieren?

Um die Rechtsschutzversicherung zu ergänzen sind weitere Versicherungen sinnvoll, die in der Geschäftsversicherung KMU kombiniert werden: