Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Die Erneuerungs­wahlen des Stiftungs­rats 2020–2024

Im Jahr 2020 beginnt die vierte Amtsperiode des paritätischen Stiftungsrats, der zu diesem Zeitpunkt neu gewählt werden muss. Mit der Durchführung der Wahl hat der Stiftungsrat die Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG beauftragt. Die Wahl findet wie bereits im 2014 über ein Internet-Tool statt.

Für die Amtsperiode 2020 – 2024 wurden folgende Personen gewählt:

Arbeitnehmervertreter:

Mirjam Brucker (bisher), Oracle Software (Schweiz), Baden-Dättwil
Jörg Bläsi (bisher), Fraisa SA, Bellach
Stefan Burkart (bisher), Fröhlich Architektur AG, Pfäffikon
Roger Brüllhardt (neu), NUM AG, Teufen

Arbeitgebervertreter:

Fritz Zahnd (bisher), Glas Trösch Holding AG
Paul-Albert Nobs (bisher), Cremo SA, Villars-sur-Glâne
Philipp Bigler (neu), Privera AG, Gümligen
Marc Hürzeler (neu), Prof. Dr. Marc Hürzeler GmbH, Küttigen

Weitere Hintergrundinformationen:
Wahlreglement 2019 PDF
Stiftungsrat und Vorsorgekommission PDF
Wissenswertes zum Mandat eines Stiftungsrats PDF
Diese Seite weiterempfehlen