Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





10% Online-Rabatt

Profitieren Sie jetzt beim Online-Abschluss einer Autoversicherung von 10% Rabatt auf Ihre Prämienrechnungen bis 31.12.2021.

Auto­versicherung wechseln - aber wie?

Autoversicherung wechseln
Autoversicherung wechseln
Die Autoversicherung wechseln geht ganz einfach – wenn Sie gewisse Punkte beachten. Erfahren Sie, bei welchen Gelegenheiten Sie aus dem bisherigen Vertrag aussteigen können.

Wann kann ich die Autoversicherung wechseln?

Grundsätzlich müssen Sie die in Ihrer Versicherungspolice festgehaltene Vertragslaufzeit beachten. Auf dieses Datum hin können Sie Ihre Autoversicherung regulär kündigen. Verpassen Sie es Ihren Vertrag auf diesen Zeitpunkt hin zu kündigen, verlängert sich der Vertrag prinzipiell um ein weiteres Jahr. Es gibt allerdings neben dem regulären Vertragsablauf weitere Gelegenheiten Ihre Autoversicherungen zu wechseln.

Fahrzeugwechsel

Wechseln Sie das Fahrzeug, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Autoversicherung zu kündigen und einen anderen Versicherungsanbieter zu wählen. Die Prämie wird anteilsmässig zurückerstattet.

Halterwechsel

Die Haftpflichtversicherung geht auf den neuen Halter über. Der neue Halter kann innert 14 Tagen nach dem Wechsel den Vertrag kündigen.

Prämienerhöhung

Erhöht Ihre Autoversicherung die Prämien auf das nächste Jahr, ergibt sich ebenfalls eine Gelegenheit für einen Wechsel. Die Kündigung der Autoversicherung muss spätestens am letzten Tag des laufenden Versicherungsjahres beim Versicherer eintreffen.

Im Schadenfall

Nach einem Schadenfall kann der Halter die Autoversicherung wechseln. Aber nur, wenn die Versicherung eine Zahlung für den Schaden auslöst. Die Kündigung muss dabei spätestens bei der Auszahlung ausgesprochen werden. Die vorausbezahlte Jahresprämie erhalten Sie anteilmässig zurück, wenn der Vertrag länger als ein Jahr besteht und es sich nicht um einen Totalschaden handelt.

Autoversicherung kündigen

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihre Autoversicherung zu wechseln und Ihren Vertrag zu kündigen, finden Sie hier eine Kündigungsvorlage.

Beratung anfordern
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Ein Kundenberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wählen Sie eine Kontaktform.
Geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise.
Füllen Sie bitte das Feld aus.
Geschützt durch Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen
Das könnte Sie auch interessieren