Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










Leistungen der AHV und Pensionskasse

Gemäss dem Drei-Säulen-System sollen die AHV und die Pensionskasse den gewohnten Lebensstandard auch nach der Pensionierung sichern. Leider ist dies meist nicht der Fall. I.d.R. decken diese nur 60-75% des letzten Einkommens ab. Dabei ist die Leistungshöhe gemäss AHV und dem BVG (Berufliche Vorsorge Gesetz) vor allem für höhere Einkommen bedeutend tiefer (siehe Grafik). Mit der dritten Säule können die entstandenen Vorsorgelücken aus der ersten und zweiten Säule reduziert oder geschlossen werden.

Beispiel

Ordentliche Pensionierung mit Alter 65. Bei einem Jahreslohn von CHF 100'000.-- beträgt die zu erwartende Rente CHF 54'706.-- = 54,7%.

leistungen-ahv-bvg-infografik
Annahme: AHV-Maximalrente und gesetzliche BVG-Minimalrente.

Frühzeitig planen

Deshalb ist es wichtig, bereits sehr frühzeitig, mit rund 50 Jahren, ein Konzept für die eigene Altersvorsorge zu entwickeln. In einem ersten Schritt werden die Leistungen aus AHV und Pensionskasse für die Zeit nach der Pensionierung analysiert. In einem zweiten Schritt werden nötige Ergänzungen bestehend aus Produkten von Versicherung und Vorsorge wie z.B. der 3. Säule evaluiert und nach Ihren Wünschen umgesetzt.

Für Ihre optimale Pensionierungslösung analysiert Ihr Helvetia-Berater Ihre aktuelle Situation umfassend und hilft Ihnen, die entscheidenden Weichen richtig zu stellen. Bei Bedarf betrachtet der Helvetia-Berater ebenfalls, ob Sie und Ihre Familie bei Invalidität oder Tod durch AHV/IV, die Pensionskasse sowie durch eine etwaige dritte Säule ausreichend versichert sind.

Diese Seite weiterempfehlen