Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










Medienmitteilungen
Engagements & Sponsoring
Kooperationen
Schweiz

Helvetia Versicherungen und Swiss-Ski verlängern Partnerschaft

Helvetia Versicherungen und der Schweizerische Skiverband Swiss-Ski erneuern ihre Sponsoring-Partnerschaft um vier Jahre bis Ende Saison 2020/2021. Zudem verlängert Helvetia den Vertrag mit dem viermaligen Olympiasieger im Skisprung Simon Ammann und nimmt mit Killian Peier einen aufstrebenden Nachwuchsspringer unter Vertrag.
18.12.2016
helvetia-media-releases.jpg
Helvetia Versicherungen und der Schweizerische Skiverband Swiss-Ski haben heute anlässlich des Skispringens in Engelberg bekannt gegeben, ihre Sponsoring-Partnerschaft um vier Jahre bis Ende Saison 2020/2021 zu verlängern. Helvetia ist seit der Saison 2005/2006 Verbandssponsor von Swiss-Ski. Vom Engagement profitieren rund 300 Athletinnen und Athleten in elf Disziplinen.

Philipp Gmür, CEO der Helvetia Gruppe, freut sich über die Vertragsverlängerung: «Der Skisport ist eng mit der Schweiz verbunden. Das passt hervorragend zu uns als eine der führenden Schweizer Versicherungen. Dieses Engagement unterstützt nicht nur unsere grosse Bekanntheit im Heimmarkt, sondern auch die in unseren umliegenden Auslandsmärkten, wo der Skisport ebenfalls eine lange Tradition hat und eine grosse Popularität geniesst.»

Urs Lehmann, Präsident von Swiss-Ski, ergänzt: «Dass Helvetia Versicherungen uns erneut und vor allem vorzeitig das Vertrauen für die nächsten vier Jahre ausspricht, freut uns sehr und bestätigt uns in unserer täglichen Arbeit. Die Disziplinen und auch zahlreiche Projekte von Swiss-Ski konnten sich auch dank diesem Engagement in den vergangenen zehn Jahren enorm weiterentwickeln.»

Gerade im Nordischen Bereich konnte Swiss-Ski zusammen mit Helvetia viel bewegen. Als Titelsponsor der Helvetia Nordic Trophy – die grösste Wettkampfserie in den Nordischen Disziplinen – leistet die Schweizer Versicherungsgesellschaft einen fundamentalen Beitrag in die Nachwuchsarbeit. Mit der Unterstützung in den Schulprojekten «Dario Cologna Fun Parcours» und «Simon Ammann Jump Parcours» ermöglicht Helvetia ausserdem vielen Kindern den Zugang zu den Nordischen Disziplinen. Aber auch für die junge Disziplin Freeski setzt sich Helvetia mit einem Engagement in der Swiss Freeski Tour ein.

Kontinuität im Skisprung
Neben dem Verband unterstützt Helvetia auch einzelne Athletinnen und Athleten in verschiedenen Skidisziplinen. Den Vertrag mit Simon Ammann hat die Versicherungsgruppe nun bis Ende der Olympia-Saison 2017/2018 verlängert. Die Partnerschaft mit dem vierfachen Olympiasieger besteht seit der Saison 2008/2009.

Zudem unterstützt Helvetia mit Killian Peier zukünftig einen Skispringer, der am Anfang seiner Karriere steht. Der Westschweizer startet seit der Saison 2014/2015 regelmässig im Weltcup und gehört bereits zu den besten Schweizer Skispringern. Der Vertrag zwischen Helvetia und Peier dauert bis zur Saison 2017/2018.

Neben Simon Ammann und Killian Peier gehört mit Gregor Deschwanden ein weiterer Schweizer Skispringer zum Helvetia Skiteam. Dieses zählt insgesamt 30 Athletinnen und Athleten aus vier Nationen. Mit den mehrjährigen Partnerschaften ermöglicht Helvetia den Sportlern eine kontinuierliche Entwicklung ihrer Karriere und ihrer persönlichen Lebensplanung. Die Sicherheit, die sie mit Helvetia als starkem Partner an ihrer Seite erhalten, ist die Grundlage, um mit Dynamik und Begeisterung Spitzenleistungen erbringen zu können.

Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf der Website www.helvetia.ch/media.

Kontaktinformationen
Helvetia Schweiz
Jonas Grossniklaus
Media Relations
St. Alban-Anlage 26
4002 Basel
Telefon: +41 58 280 50 33
media.relations@helvetia.ch
www.helvetia.ch
Swiss-Ski
Erika Herzig
Leiterin Medien und Kommunikation
Haus des Skisportes
Worbstrasse 52
Postfach 252
3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 31 950 62 03
Mobile: +41 79 909 91 46
erika.herzig@swiss-ski.ch
www.swiss-ski.ch
Diese Seite weiterempfehlen