Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Herzliche Gratulation!

    Mich interessieren
    ?
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Medienmitteilungen
Engagements & Sponsoring
Schweiz

Schweizer KMU: technologischer Wandel ist Nr.-1-Treiber

Über zwei Drittel der Schweizer KMU erwarten innerhalb der nächsten zehn Jahre sehr starke Veränderungen. Als Haupttreiber nennen sie den technologischen Wandel und die veränderten Kundenbedürfnisse. Dies sind Ergebnisse des KMU-Spiegels 2018 der Fachhochschule St. Gallen, den Helvetia als Sponsorin begleiten durfte.
06.06.2018
helvetia-media-releases.jpg
Die befragten KMU nehmen ihr Markt- und Wettbewerbsumfeld eher volatil als stabil wahr. Rund ein Drittel der Befragten geht von starken Veränderungen innerhalb des nächsten Jahres aus. Als Haupttreiber für Veränderungen nennen die Befragten den technologischen Wandel und die Veränderungen der Kundenbedürfnisse.
 
Chancen überwiegen
Mehr als die Hälfte aller Befragten sieht in den erwarteten Veränderungen eher Chancen, während für rund 20% die Risiken überwiegen. Als Risiken nennen sie Preiszerfall, Kostendruck und sinkende Margen, Globalisierung und zunehmenden internationalen Wettbewerb, abnehmende Kundentreue und neue Kundenbedürfnisse oder den Mangel an qualifiziertem Personal.
 
Bei den Chancen geben die Befragten die Digitalisierung und Nutzung neuer Technologien, den Fokus auf bestimmte Marktnischen oder den Standort Schweiz als Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit an.
 
Risiken abwägen
Grosse Veränderungen bedeuten neben Chancen und Risiken auch Unsicherheiten. «Es ist darum wichtig, dass ein Unternehmen seine Risikosituation regelmässig überprüft und gezielt entscheidet, welche Risiken es selbst tragen kann und welche es durch eine Versicherung abdecken lässt», erklärt Adrian Kollegger, Leiter Nicht-Leben Schweiz und Mitglied der Konzernleitung von Helvetia. «Auch in einem veränderten Umfeld wollen wir unsere Kunden optimal schützen und passen darum unser Angebot nach und nach den neuen Gegebenheiten an.» Im Januar 2018 lancierte Helvetia die Cyber-Versicherung. Mit dieser Versicherung können Unternehmen verschiedene Risiken rund um digitale Daten und Software abdecken. Darunter fällt beispielsweise die Beschädigung oder Manipulation der Daten infolge interner Sabotage oder der absichtlichen Installation einer schädlichen Software.
 
 
Über die Studie
Veränderungen haben für Unternehmen eine grosse strategische Relevanz, da sie die langfristige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen positiv oder negativ beeinflussen können. Der KMU-Spiegel 2018 untersuchte, welche Chancen und Risiken Veränderungen für Schweizer KMU bedeuten. Die Ergebnisse basieren auf einer zwischen Januar und Februar 2018 landesweit durchgeführten Online-Umfrage. Ergänzt wurden die Ergebnisse durch Experteninterviews mit Vertretern aus Berufs- und Branchenverbänden sowie diversen Unternehmen. Bei den Recherchen sind zudem die Erkenntnisse und Ergebnisse weiterer Untersuchungen und Analysen von Branchenverbänden, Institutionen oder Unternehmen eingeflossen. Das Ergebnis ist ein umfassendes, branchenspezifisches und facettenreiches Bild über Veränderungen in Schweizer KMU. Der KMU-Spiegel 2018 konnte dank der finanziellen Unterstützung und der inhaltlichen Begleitung von Helvetia Versicherungen und BDO Schweiz durchgeführt werden.
 
Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf der Website www.helvetia.ch/media.

Kontaktinformationen
Helvetia Versicherungen
Nadja Häberli
Senior Manager
Corporate Communications & PR
Dufourstrasse 40
9001 St. Gallen
 
Telefon: +41 58 280 50 33
media.relations@helvetia.ch
www.helvetia.ch
Downloads & Links
Diese Seite weiterempfehlen