Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










Expertentipps
Wohnen & Eigentum

Immobilien-Tipps: Wie teuer darf das Eigenheim sein?

Dem Traum vom Eigenheim sind (meist) finanzielle Grenzen gesetzt. Worauf ist bei der Finanzierung zu achten? Helvetia-Immobilienexperte Kurt Ernst Baumann nimmt eine Einschätzung vor.

20. Dezember 2012, Text: Kurt Ernst Baumann

Ein junges Paar sitzt auf der Treppe der neuen Wohnung umgeben von Umzugskartons.
Worauf ist bei der Finanzierung des Eigenheims zu achten?

Zentral ist, dass Sie als Bauherr vor dem Kauf einer Immobilie die eigenen Bedürfnisse und das zur Verfügung stehende Budget im Detail evaluieren. Nicht ausser Acht lassen sollten Sie dabei, dass sich Ihre Bedürfnisse und Umstände schnell ändern können – etwa durch Krankheit, Arbeitsunfähigkeit oder Scheidung. Sollte das Budget nicht für alle Wünsche ausreichen, sollte man bei der Planung darauf achten, dass sich Ergänzungsprojekte später ohne grossen Mehraufwand realisieren lassen (z. B. für die spätere Installation einer thermischen Solaranlage, siehe auch Immo-Tipp Nr. 2 zu Energieeffizienz-Massnahmen).

Sehr gut zu überdenken ist die Auflösung von Vorsorge-Kapital aus der 2. oder 3. Säule. Meine persönliche Meinung ist: Verzichten Sie besser darauf! Nicht selten kann ein Pensionskassen-Vorbezug nicht mehr zurückgezahlt werden. Dadurch entsteht eine Versicherungslücke mit entsprechenden finanziellen Konsequenzen im Alter.

stories_kurt-ernst-baumann

Kurt Ernst Baumann

Kurt Ernst Baumann (47) ist Leiter Immobilien Portfolio Management bei der Helvetia. Er zeichnet verant-wortlich für die Investitionen in Immobilienanlagen als Bestandteil der Anlagen-Strategie der Helvetia Gruppe.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories