Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Gewinnspiel - Helvetia wird 160

Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie tolle Preise.

Jetzt mitmachen
Expertentipps
Privatkunden
Wohnen & Eigentum
Jugend

Wenn die Kinder das Elternhaus verlassen – Teil 4

Chantal ist gerade von Zuhause ausgezogen. Neben den Möbeln kauft sie sich auch ein neues iPad. Aber aufgepasst: Auch elektronische Geräte sollten mitversichert werden. Die Helvetia Jugendversicherung bietet ein individuelles Paket zur Absicherung verschiedener Risiken.

27. Juni 2018, Autor: Natascha Fabian, Foto: gettyimages

Eine lachende Frau sitzt mit einem iPad in der Hand an einem Schreibtisch.
Elektronische Geräte sind besonders anfällig für Schäden und aus Chantals Alltag nicht wegzudenken. Ein individuelles Versicherungspaket von Helvetia bietet Schutz.

Ein neuer Fernseher, ein neuer Laptop oder ein neues Tablet, wer umzieht, stattet sich oft neu aus. Wichtig dabei ist auch eine Versicherung, die den neuen Lebensumständen entspricht. Mit der Helvetia Jugendversicherung können Sie sich optimal absichern und zwar in jeder Lebenslage.

Kennen Sie schon Chantal?

Wir begleiten Chantal vier Wochen lang beim Ausziehen und Einrichten ihres neuen Heims. Was Chantal schon alles erlebt hat, erfahren Sie hier im ersten, zweiten und dritten Teil unserer Story-Serie. Chantal ist stolz auf sich, den Umzug endlich gemeistert zu haben und gönnt sich ein neues iPad. 

Wie versichere ich mein iPad?

Chantal ist kürzlich in eine WG gezogen. Das Zimmer ist eingerichtet und sie fühlt sich wohl. Zusätzlich zu den neuen Möbeln stattet sich Chantal mit einem neuen iPad aus. Im Internet bestellt sie das neue Gerät und wird dabei gefragt, ob sie eine Versicherung für das iPad abschliessen möchte. Chantal ist verwirrt. Ist eine extra Versicherung nötig oder kann das neue Gerät auch bei der Hausratversicherung miteingeschlossen werden?

Zusatzdeckung für Schäden ausser Haus

Die Hausratversicherung deckt Schäden an den persönlichen Haushaltsgegenständen, die bei Feuer- oder Elementarereignissen, Diebstahl oder Wasser im Inneren des Gebäudes entstanden sind. Darüber hinaus gibt es die Zusatzdeckung all risks, die auch Beschädigungen an Gegenständen ausser Haus übernimmt. Das iPad ist mit dieser Zusatzdeckung vollumfänglich abgesichert, weshalb keine extra Versicherung beim Onlinekauf abgeschlossen werden muss.

Jugendversicherung

Beim Schritt in die Unabhängigkeit sollten Sie nicht an irgendwelche Risiken denken müssen. Geniessen Sie mit der Jugendversicherung von Helvetia das Leben unbeschwert und in vollen Zügen.

Infos zum Produkt
Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung