Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Leserfragen
Privatkunden
Wohnen & Eigentum

Mieter­schäden: Tipps zur stress­freien Wohnungs­übergabe

Stark beschädigter Holzboden
Mieterschäden? Die Checkliste «stressfreie Wohnungsübergabe» hilft bei den Vorbereitungen zur Wohnungsübergabe.
Ich möchte im Jahr 2016 umziehen. In meiner jetzigen Wohnung lebe ich schon elf Jahre. Bei meinem Einzug wurde ein Übergabe-Protokoll erstellt. Macht es Sinn, die Wohnung vor dem Auszug durch einen Fachkundigen in Bezug auf Schäden überprüfen zu lassen, die zu meinen Lasten gehen könnten?
Gefragt von Mara W. 20.11.2015

Roland Bösch
Roland Bösch, Leiter Privatkunden, Helvetia Versicherungen
St. Gallen 27.11.2015

Liebe Frau W.

Die Privathaftpflichtversicherung deckt grundsätzlich plötzliche und unfallmässig verursachte Mieterschäden, welche während Ihrer Mietdauer entstehen. Den genauen Deckungsumfang können Sie den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) entnehmen.

Ob es Sinn macht, die Wohnung im Vorhinein durch einen Experten zu prüfen, ist sehr individuell und lässt sich ohne genauere Angaben deshalb nicht beantworten. Auf unserer Website finden Sie eine Checkliste für eine «stressfreie Wohnungsübergabe». Dort ist auch die Kontaktnummer von Helvetia hinterlegt, für den Fall, dass Sie bei der Wohnungsabnahme Schwierigkeiten erwarten.

Auf der Homepage des Mieterverbands können Sie darüber hinaus eine «Lebensdauertabelle» konsultieren. Diese berechnet einen Amortisations-Zeitraum für verschiedene Gegenstände, beispielsweise ein Kochherd. Die Tabelle ist verbindlich und wird von allen Versicherern und Vermietern gleich angewendet.

Unsere Versicherung

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories