Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
TV-Sendungen
Videos

Sendung Geld: Philipp Gmür zu tiefen Zinsen und Regulierung

In der elften Folge der Sendung «Geld» auf Tele 1 erklärt Philipp Gmür, CEO Helvetia Schweiz, wie die Versicherungen mit der Herausforderung der anhaltend tiefen Zinsen umgehen. Zudem zeigt er auf, welche Auswirkungen die zunehmende Regulierungsdichte für die Versicherungen hat.

5. Juni 2014, Text: Jan Söntgerath, Video: Tele 1

Das rekordtiefe Zinsniveau freut Haus- und Wohnungseigentümer. Sparern und Anlegern aber bereiten die Zinsen seit längerer Zeit Kopfschmerzen. Für Pensionskassen und Versicherer wird es immer anspruchsvoller, ihren Versicherten eine attraktive Rendite zu bieten oder die Mindestrendite im Vorsorgebereich zu erfüllen.

Wie Versicherungen mit den Herausforderungen des aktuellen Kapitalmarkt-Umfelds umgehen, erklärt Helvetia CEO Philipp Gmür in der aktuellen Sendung. Im Gespräch mit Moderator Martin Spieler thematisiert er unter anderem die Problematik der Umverteilung von aktiven Berufstätigen auf die Rentner und die Gefahren immer neuer Anlagerichtlinien und Eigenkapitalvorschriften. Zudem nimmt er Stellung zum Vorwurf, die Versicherer sträubten sich nur gegen mehr Regulierung, um selbst mehr Gewinn zu machen.


Partnerschaft mit Tele 1

Helvetia ist zusammen mit Raiffeisen Schweiz Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantwortet ein Vertreter von Helvetia im Studio von Tele 1 Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird jeweils auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt und danach stündlich wiederholt. In der nächsten Sendung vom 18. Juni gibt Heinz Schumacher, Helvetia Generalagent in Zug, wertvolle Tipps zum Thema Hausratversicherung.

www.tele1.ch

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories