Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










TV-Sendungen
Privatkunden
Videos

Versicherungs­check: Gut versichert in jeder Lebens­situation

Das Leben ist voller Veränderungen. Ereignisse wie Heirat, Familiengründung oder Scheidung beeinflussen auch die persönliche Versicherungssituation. Worauf man achten sollte, um eine Über- oder Unterversicherung zu vermeiden, erklären René Renggli, Generalagent Helvetia Sursee, und Bruno Christen, Verkaufsleiter Helvetia Solothurn.

10. Mai 2016, Text: Manuela Truffer, Foto: iStock, Video: Tele 1 / Tele M1

Beitrag von Tele 1 mit René Renggli, Generalagent Helvetia Sursee.
Beitrag von Tele M1 mit Bruno Christen, Verkaufsleiter Helvetia Solothurn.

Veränderungen prägen das Leben. Positive Ereignisse wie eine Heirat, eine Familiengründung oder ein Hauskauf, aber auch schmerzhafte Situationen wie eine Scheidung oder der Tod des Partners beeinflussen auch die persönliche Versicherungssituation. Damit man im Schadenfall nicht unterversichert ist, aber auch nicht zu viele Prämien für eine Deckung bezahlt, die man gar nicht mehr benötigt, lohnt es sich, das eigene Versicherungs- und Vorsorgeportfolio regelmässig zu prüfen und an die aktuelle Lebenssituation anzupassen.

Wie ein solcher Versicherungs-Check funktioniert und worauf man dabei besonders achten sollte, erläutern René Renggli, Generalagent Helvetia Sursee, und Bruno Christen, Verkaufsleiter Helvetia Solothurn, jeweils im Gespräch mit dem Wirtschaftspublizisten Martin Spieler.

TV-Partnerschaft

Helvetia ist Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantworten Experten von Helvetia im Studio von Tele 1 und Tele M1 Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird jeweils auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt und auf Tele M1 am Freitag um 19.15 Uhr sowie am Sonntag um 17.50 Uhr.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories