Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










TV-Sendungen
Privatkunden
Vorsorge & Gesundheit

Ehe- oder Lebens­partner sowie Kinder richtig ab­sichern

Was Ehe- und Konkubinatspaare bei der Vorsorge für ihre Liebsten beachten sollten, erläutern die beiden Verkaufsleiter Roger Johler (Helvetia Sursee) und Urs Bühler (Helvetia Olten).

24. Mai 2016, Text: Manuela Truffer, Foto: Masson/fotolia, Video: Tele 1 / Tele M1

Beitrag von Tele 1 mit Roger Johler, Verkaufsleiter Helvetia Sursee.

Der Mai ist ein beliebter Monat zum Heiraten und bildet den Auftakt für die Hochzeitssaison. Das Ja-Wort ist für beide Partner ein grosser Schritt. Sie entscheiden sich dafür, ihre Zukunft gemeinsam zu gestalten. Für viele bedeutet dies, eine Familie zu gründen oder Wohneigentum zu kaufen. Diese positiven Entwicklungen bringen jedoch auch finanzielle Verpflichtungen mit sich. Daher ist es wichtig, Ehepartner und Kinder rechtzeitig abzusichern, falls einer der Ehepartner invalid wird und nicht mehr arbeiten kann oder sogar stirbt. Die Absicherung der Liebsten ist auch für Paare, die ohne Trauschein zusammenleben, von grosser Bedeutung.

Die beiden Verkaufsleiter Roger Johler (Helvetia Sursee) und Urs Bühler (Helvetia Olten) erklären jeweils im Gespräch mit dem Wirtschaftspublizisten Martin Spieler, welche Vorsorgemöglichkeiten für Ehe- und Konkubinatspaare bestehen und was insbesondere im Konkubinat lebende Paare bei der Absicherung des Lebenspartners beachten sollten. Ausserdem zeigen die Helvetia-Experten auf, welche Versicherungen für Kinder notwendig sind.

TV-Partnerschaft

Helvetia ist Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantworten Experten von Helvetia im Studio von Tele 1 und Tele M1 Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird jeweils auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt und auf Tele M1 am Freitag um 19.15 Uhr sowie am Sonntag um 17.50 Uhr.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories