Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Gewinnspiel - Helvetia wird 160

Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie tolle Preise.

Jetzt mitmachen
TV-Sendungen
Privatkunden
Videos
Fahrzeuge & Reisen

Reise­versiche­rung: umfas­sender Schutz in den Ferien

In den meisten Kantonen der Schweiz haben die Sommerferien begonnen. Wer in den Ferien ins Ausland reist, sollte vorab seinen Versicherungsschutz überprüfen. Patrik Zünd, Hauptagent Helvetia Sarnen, und Thomas Kunz, Verkaufsleiter Helvetia Solothurn, erklären, wie man sich für unterwegs absichert.

11. Juli 2016, Text: Manuela Truffer, Foto: inkje / photocase, Video: Tele 1 / Tele M1

Beitrag von Tele 1 mit Patrik Zünd, Hauptagent Helvetia Sarnen.
Beitrag von Tele M1 mit Thomas Kunz, Verkaufsleiter Helvetia Solothurn.

In den Sommerferien reisen viele Schweizerinnen und Schweizer ins Ausland. Bei der Vorfreude auf die Ferien geht oft vergessen, dass Reisen auch mit Gefahren verbunden sein können. Zwischenfälle wie eine Autopanne, Gepäckdiebstahl oder ein Spitalaufenthalt sind nicht nur unangenehm, sondern können schnell sehr teuer werden. Deshalb ist es wichtig, vor Reiseantritt sicherzustellen, dass man auch im Ausland ausreichend gegen derartige Risiken versichert ist.

Patrik Zünd, Hauptagent Helvetia Sarnen, und Thomas Kunz, Verkaufsleiter Helvetia Solothurn, erläutern jeweils im Gespräch mit dem Wirtschaftspublizisten Martin Spieler, was eine Reiseversicherung enthalten sollte und für welche Reisedestinationen Zusatzversicherungen empfehlenswert sind.

TV-Partnerschaft

Helvetia ist Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantworten Experten von Helvetia im Studio von Tele 1 und Tele M1 Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird jeweils auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt und auf Tele M1 am Freitag um 19.15 Uhr sowie am Sonntag um 17.50 Uhr.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories