Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










TV-Sendungen
Vorsorge & Gesundheit
Videos

Steuern sparen dank dem 3-­Säulen-­System

Für die einen sind die Festtage zum Jahresende eine besinnliche, für andere eine hektische Zeit. Oft geht dabei gerne vergessen, noch rechtzeitig an die Säule 3a zu denken. In der Sendung Geld rufen deshalb die Experten Roger Johler, Stefano Gortana sowie Christof Schwarber diese bewährte Vorsorge- und Steuersparmöglichkeit in Erinnerung.

6. Dezember 2016, Text: Katarina Karadzic, Fotos: tuned_in / istockphoto, Video: Tele 1 / Tele M1 / TVO

Beitrag von Tele M1 mit Stefano Gortana, Hauptagent Helvetia Brugg-Windisch.
Beitrag von TVO mit Christof Schwarber, Generalagent Helvetia Rheintal.

Nicht selten ärgern wir uns über die hohen Steuerrechnungen, die Jahr für Jahr bezahlt sein wollen. Dabei bietet das 3-Säulen-System die Möglichkeit, steueroptimierte Einzahlungen in die 2. und 3. Säule zu tätigen und so einerseits finanzielle Vorteile zu erwirtschaften und andererseits die private Altersvorsorge aufzubauen.

In diesem Zusammenhang gelten für Selbständigerwerbende und Angestellte unterschiedliche Spielregeln, wobei bei Letzteren auch das Arbeitspensum eine Rolle spielt. Allen gemeinsam sind aber Fristen, die eingehalten werden sollten. Martin Spieler und die Helvetia Experten erklären, worauf es dabei ankommt und verraten, welche Mittel sonst noch zu Steuerersparnissen führen.

Als Experten treten auf: Roger Johler, Hauptagent Helvetia Emmenbrücke (Tele 1), Christof Schwarber, Generalagent Helvetia Rheintal (TVO), und Stefano Gortana, Hauptagent Helvetia Brugg-Windisch (Tele M1).

TV-Partnerschaft mit Tele 1, Tele M1 und TVO

Helvetia ist Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantworten Experten von Helvetia im Studio von Tele 1, Tele M1 und neu auch auf TVO Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt, auf Tele M1 am Freitag um 19.15 Uhr sowie am Sonntag um 17.50 Uhr und auf TVO jeweils dienstags zwischen 18.20 Uhr und 18.40 Uhr im Rahmen des TVO-Magazins «60 Minuten».

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories