Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular










TV-Sendungen
Videos
Vorsorge & Gesundheit

AV2020: Fluch oder Segen?

Reformen sind unangenehm – aber unerlässlich. Insbesondere in der Altersvorsorge. Denn nur eine Reform kann verhindern, dass die 1. und 2. Säule noch mehr in Schieflage geraten, wie Heinz Schumacher, Christof Schwarber und Oliviero Mastropierro in «Geld» erzählen.

28. April 2017, Text: Katarina Karadzic, Fotos: william87 / iStock, Video: Tele 1 / Tele M1 / TVO

Mit der Einigung der Eidgenössischen Räte auf ein Reformpaket hat die Vorlage eine wichtige Hürde überwunden. Die nächste ist die Volksabstimmung vom kommenden 24. September. Ob das Volk der Reform AV2020 zustimmen wird, ist noch offen. Feststeht aber, dass die Altersvorsorge früher oder später reformiert werden muss, um die Stabilität des Drei-Säulen-Systems zu wahren.

Martin Spieler und die Helvetia Experten sprechen in der TV-Sendung «Geld» über mögliche Folgen für die Versicherten, Pensionskassen und Versicherungen, falls die Reform AV2020 zustande kommt. Sie zeigen aber auch auf, welche Konsequenzen eintreten würden, wenn die Reform abgelehnt wird. Zudem nennen sie Massnahmen, mit denen die eigene Altersvorsorge erhalten werden kann.

TV-Partnerschaft mit Tele 1, Tele M1 und TVO

Helvetia ist Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantworten Experten von Helvetia im Studio von Tele 1, Tele M1 und neu auch auf TVO Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt, auf Tele M1 am Freitag um 19.15 Uhr sowie am Sonntag um 17.50 Uhr und auf TVO jeweils dienstags zwischen 18.20 Uhr und 18.40 Uhr im Rahmen des TVO-Magazins «60 Minuten».

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories