Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
TV-Sendungen
Videos
Fahrzeuge & Reisen

Richtig versichert verreisen

Die Vorfreude auf die Ferien ist gross. Noch grösser ist die Frustration, wenn ein Unfall oder ein verpasster Anschluss das langersehnte Abheben Richtung Reiseziel verhindern. Deshalb geben Andreas Naef, Heinz Schumacher und Emanuele Bello Tipps für sorglosen Urlaub.

11. Juli 2017, Text: Katarina Karadzic, Fotos: iStockPhoto / pixdeluxe, Video: Tele 1 / Tele M1 / TVO

Die Sommersaison hat zur Freude vieler Reiselustige angefangen. Manche freuen sich auf den weissen Strand, türkisblaues Wasser und das Dolcefarniente. Andere wiederum schnüren sich lieber die Wanderschuhe und gehen auf eine Entdeckungsreise. Was immer das Ziel ist, die Freude über eine Auszeit und neue Erlebnisse ist gross. Manchmal aber hält sie kurz an, etwa dann, wenn Zwischenfälle die Abreise verunmöglichen.

Eine Annullierungsversicherung schafft in solchen Fällen meist Abhilfe, wissen die Helvetia Experten. Im Gespräch mit Martin Spieler nennen sie die versicherten Kosten und die Unterschiede zu einer Reiseversicherung. Zudem erklären sie, welche Bausteine eine Reiseversicherung enthält und was zu beachten ist, wenn man die Reise mit dem eigenen oder einem gemieteten Fahrzeug antritt.

Als Experten treten auf:

• Heinz Schumacher, Generalagent Helvetia Zug
• Emanuele Bello, Verkaufsleiter Helvetia Olten
• Andreas Naef, Generalagent Helvetia Thurgau

TV-Partnerschaft mit Tele 1, Tele M1 und TVO

Helvetia ist Partner der Sendung «Geld». Alle zwei Wochen beantworten Experten von Helvetia im Studio von Tele 1, Tele M1 und neu auch auf TVO Fragen von Martin Spieler zu einem aktuellen Versicherungsthema. Die TV-Beiträge sind auf dem Helvetia Blog zu sehen, angereichert mit weiteren Informationen zum Thema. Die Sendung «Geld» wird auf Tele 1 am Mittwoch um 18.50 Uhr ausgestrahlt, auf Tele M1 am Freitag um 19.15 Uhr sowie am Sonntag um 17.50 Uhr und auf TVO jeweils dienstags zwischen 18.20 Uhr und 18.40 Uhr im Rahmen des TVO-Magazins «60 Minuten».

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories