Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
TV-Sendungen
Fahrzeuge & Reisen
Geschäftskunden
Wohnen & Eigentum

Sendung «Geld-Spezial KMU» zu Hagelversicherung

Sie dauern oft nur wenige Minuten. Doch die Schäden können verheerend sein und die Existenz vieler KMU in Frage stellen: Hagelschläge. Welche Versicherungen für welche Schäden aufkommt, zeigt die Sendung «Geld-Spezial KMU» auf TVO.

16. August 2018, Text: Hansjörg Ryser, Video: TVO

Hagel kann in wenigen Minuten die ganze Ernte zerstören. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich dagegen versichern können.

Diesmal war die Sendung «Geld-Spezial KMU» bei der Familie Engel im thurgauischen Mammern zu Gast. In dieser Gegend kommt es trotz Hagelschützenverein immer wieder zu schweren Schäden durch Hagelschlägen. Betroffen sind nicht nur die Obstkulturen wie jene von Engels, sondern auch Fahrhabe und Gebäude von andern KMU und ihren Fahrzeugen.

Im Gespräch mit Moderator Martin Spieler erklärt Andreas Naef, Generalagent Helvetia Frauenfeld, wofür die Schweizerische Hagelversicherung bei Landwirten, Gärtnereien oder Hotelbetrieben aufkommt und welche Versicherungen darüber hinaus sonst noch wichtig sind, um den finanziellen Schaden möglichst gering zu halten.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung