Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
TV-Sendungen
Privatkunden
Vorsorge & Gesundheit
Wohnen & Eigentum

Sendung «Geld»: Häusle kaufen mit Versicherungen

Versicherungen bieten nicht nur Vorsorge- und Versicherungslösungen für die eigenen vier Wände, sondern auch Hypotheken zu interessanten Konditionen. Wie das funktioniert, erklären die Experten von Helvetia in der Sendung Geld.

3. Oktober 2018, Autor: Hansjörg Ryser, Foto: Helvetia, Video: Tele 1

Wer sich den Traum von seinen eigenen vier Wänden verwirklichen möchte, denkt bei der Finanzierung nicht in erster Linie an Versicherungen. Dabei bieten diese bei den Hypotheken interessante Konditionen. Zudem profitieren die Kunden von einer umfassenden Beratung und Lösungen aus einer Hand, von der Hypothek über die Versicherung bis hin zur Vorsorge.

In der Sendung Geld erfahren die Zuschauer von Helvetia Experte Roger Johler auch, dass bei der Vergabe die gleichen Richtlinien gelten wie bei Banken und besonders die Tragbarkeit im Alter beachtet wird.

Als Experte tritt auf:

  • Roger Johler, Hauptagent Helvetia Emmenbrücke
Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung