Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Engagement
Sport
Videos

Engadin Ski­marathon 1x1: Tipps zur Vorbereitung von Remo Fischer

Mit diesen Tipps sind Sie am «Engadiner» ganz vorne mit dabei: Spitzenlangläufer Remo Fischer verrät in der Video-Serie «Engadin Skimarathon 1x1» seine Geheimnisse rund um Technik, Material und Taktik.

31. Januar 2017, Text: Helvetia, Video: Gabriel Huber / Focus Format GmbH

Remo Fischer muss es wissen: Schon acht Mal hat er am Engadin Skimarathon teilgenommen - und die grösste Langlauf-Veranstaltung der Schweiz 2011 sogar gewonnen! In der Video-Serie gibt er nun seine besten Tipps weiter: Zusammen mit Experten verrät er, wie man sich optimal vorbereitet, worauf beim Material zu achten ist, welche Technik sich eignet und wie man die berühmt-berüchtigte Stazerwald-Abfahrt erfolgreich meistert.

Die Video-Serie «Engadin Skimarathon 1x1» läuft auch auch auf dem Helvetia YouTube-Channel - oder folgen Sie uns auf Facebook und Twitter via #EngadinSkimarathon !

Helvetia unterstützt den Engadin Skimarathon als Presenting Sponsor. Mehr Infos: www.helvetia.ch/skimarathon.


Remo Fischer

Remo Fischer nahm als Profi-Langläufer dreimal an Olympischen Winterspielen und fünfmal an Weltmeisterschaften teil. Mit der Staffel holte er zwei Olympia-Diplomplätze und gewann 2010 in La Clusaz den Weltcup. Seit seinem Rücktritt aus dem Kader 2014 arbeitet der 35-Jährige als Leiter Sportanlagen / Werkhof beim Bundesamt für Sport BASPO.

www.remofischer.ch  

Finisher-Videos

Ab dem 14. März 2017 können Sie Ihren persönlichen Zieleinlauf nochmals anschauen, an Freunde weiterleiten oder die Sequenz downloaden. Auch die Zieleinläufe vom letzten Jahr können nochmals angeschaut werden. Geben Sie einfach im Suchfeld den Namen, die Startnummer oder den Rang des Teilnehmers ein.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories