Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Engagement
Sport

Helvetia sponsert Ski-​Weltmeister­schaft in St. Moritz

Seit über zehn Jahren ist Helvetia Hauptsponsor von Swiss-Ski und unterstützt inzwischen 30 Athletinnen und Athleten in verschiedenen Disziplinen des alpinen und nordischen Skisports. Eines der Highlights im Jahr 2017 ist die Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz, die Helvetia mit einem grossen Engagement vor Ort unterstützt.

3. Februar 2017

Am 6. Februar geht's los: Mit einer grossen Eröffnungsfeier beginnt die FIS Alpine Ski Weltmeisterschaft in St. Moritz. Helvetia ist im Fan Village mit einem grossen Zelt präsent und
lädt am Abend zum Après-Ski in die Helvetia Fan Bar ein.

Die Begeisterung für den Skisport zeigen auch die aktuellen TV-Spots mit Helvetia-Athleten wie Daniel Yule und Luca Aerni und Moritz, dem Maskottchen der WM.

Neue TV- und Radio-Sponsorings

Seit 2017 sponsert Helvetia alle TV-Sendungen zum Schneesport auf SRF, RTS und RSI sowie sämtliche Radiosendungen zur Ski-WM auf SRF 1, SRF 3, RTS, RSI und RTR.

Hautnah dabei: Interviews mit Helvetia-Athleten

In der aktuellen Ski-Saison veröffentlicht Helvetia in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski regelmässig Videos mit den gesponserten Athleten – exklusiv und «Behind the scenes». Alle Videos gibt's hier zum Nachschauen.  

Luca Aerni spricht vor dem Weltcup in Adelboden über seine Erwartungen und Ziele (Adelboden, 6. Januar 2017)
Interview mit Daniel Yule vor dem Weltcup in Wengen: Über den Slalom und die Ski-WM (Wengen, 15. Januar 2017)
Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories