Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    ?
    Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
unterwegs
Reisen

Sendung Geld: Versicherungen rund um die Ferien

Ferien sollten Vergnügen und Erholung bereiten. Doch leider kann so manches schieflaufen. Und das kann richtig teuer werden. Darum gehört zur richtigen Reisevorbereitung auch ein angemessener Versicherungsschutz, wie die Experten in der Sendung Geld erklären.

11. Juni 2019, Text: Hansjörg Ryser, Video: TVO/Tele M1

Die Koffer sind schon gepackt, die Vorfreuden riesig. Da wird ein Kind ernsthaft krank. Oder an einem Transferflughafen werden von einem dreisten Dieb die Reisedokumente entwendet und die Reise findet ein jähes Ende. Vielleicht bleibt auch der Mietwagen in der Pampa stecken und die ganze Familie muss bis zur Weiterfahrt eine ungeplante Pause einlegen.

Loch im Familienbudget vermeiden

Solche und viele weitere Zwischenfälle können einem nicht nur die lang ersehnten Ferien vermiesen, sondern auch ein tiefes Loch ins Familienbudget reissen. Zur Reiseplanung gehört daher nicht nur, die Gültigkeit der Ausweise nachzuprüfen oder die richtigen Zahlungsmittel und Handyabos bereitzustellen, sondern auch den notwendigen Versicherungsbedarf zu klären.

Nebst einer Annullations- und Reiseversicherung raten die Experten der Sendung Geld auch zu einer Assistance-Versicherung, welche Bergungs- und Transportkosten unterwegs vergütet. Besonders bei Kreuzfahrten sollte zudem die Deckung der Krankenkasse geprüft werden. Nebst dem Deckungsumfang ist bei der Wahl einer Reiseversicherung auch auf den Kundenservice, vor allem im Schadenfall zu achten. Gerade bei medizinischen Vorfällen kann ein solcher Service von entscheidender Bedeutung werden.

Als Experten treten auf:

  • Christof Schwarber, Generalagent Helvetia Rheintal (TVO)
  • Oliviero Mastropierro, Verkaufsleiter Helvetia Aarau (Tele M1)
Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung