Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    ?
    Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
unterwegs
Rechtsschutz

Sendung «Geld»: Zu seinem Recht kommen

Ob im Strassenverkehr oder im Alltag: Immer wieder gerät man in Situationen, in denen einem Unrecht geschieht. Mit einer Rechtsschutzversicherung kann man sich dagegen wehren. Wann und wie erklären die Experten von Helvetia in der Sendung Geld.

20. März 2019, Text: Hansjörg Ryser, Fotos/Videos: TVO/Tele 1/Tele M1

Nicht nur Autofahrer, auch Fussgänger, Fahrradfahrer oder Zugspassagiere können die Verkehrsrechtsschutzversicherung beiziehen, wenn sie in einen Konflikt geraten. Die Privatrechtsschutzversicherung hilft sodann bei Streitigkeiten mit Nachbarn, mit dem Arbeitgeber und in vielen Vertragsverhältnissen, unter anderem auch bei Auseinandersetzungen mit Versicherungen. Diese Versicherungen tragen nicht nur die Anwaltskosten, sondern auch viele weitere Prozesskosten, ja sogar Kautionen. Die Experten in der Sendung Geld zeigen, was sonst noch in einer Rechtsschutzversicherung enthalten ist.

Und sie erklären, dass die Versicherten jeweils zuerst ihre Rechtsschutzversicherung kontaktieren sollten, bevor sie zur Klage schreiten. Die Rechtsexperten beurteilen dann, ob der vorliegende Fall in den versicherten Leistungen enthalten ist und tatsächlich vor Gericht getragen werden sollte, oder ob die Auseinandersetzung allenfalls auf andere Weise beigelegt werden kann.

Als Experten treten auf:

  • Marc Schwarber, Generalagent Helvetia Thurgau (TVO)
  • Christoph Wälle, Verkaufsleiter Helvetia Aarau (Tele M1)
  • René Renggli, Generalagent Helvetia Sursee (Tele 1)
Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung