Ihr Browser ist veraltet

Sie verwenden den Microsoft Internet Explorer. Damit Sie diese Website ohne Anzeigeprobleme benutzen können, empfehlen wir Ihnen einen neuen Browser zu installieren (z.B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

iSKI Tracker Plus App: Ski dann versichern, wenn man sie braucht

Einen unbeschwerten, spontanen Skitag erlebt? Und wie viele Pistenkilometer waren es denn heute? Mit der iSKI Tracker Plus App können mit dem Smartphone die zurückgelegten Pistenkilometer nachverfolgt werden. Zusätzlich können spontane Skisportler in der App eine Skiversicherung abschliessen. Auch für nur einen Tag.

13. Januar 2021, Text: Jelena Zimmermann, Foto: iStock

Frau mit Skihelm und Skibrille nimmt ihre Ski vom Ständer. Im Hintergrund eine Skipiste im Sonnenlicht.
Wie viele Pistenkilometer werden es wohl heute? Die iSKI Tracker Plus App vereint Pistenspass und Sicherheit.

Bewegungstracker, Schrittzähler, Schlafüberwacher und Stresspegel-Messer. Heute ist es möglich, fast alle Aktivitäten aufzuzeichnen, zu überwachen und zu vergleichen. Das gilt natürlich auch für den Schneesport. Wer startklar ist für ein paar Schwünge auf der Piste, kann seine Aktivitäten auf den Skiern beispielsweise direkt mit dem eigenen Smartphone aufzeichnen, mit der iSKI Tracker Plus App.

Ski versichern für fünf Franken pro Tag

Pistenkilometer aufzeichnen? Zugegeben, das können andere Apps oder Bewegungstracker auch. Mit der iSKI Tracker Plus App kann jedoch zusätzlich eine Skiversicherung abgeschlossen werden. Denn wer seine Skiausrüstung nicht speziell in seiner Hausratversicherung eingeschlossen hat, hat das Nachsehen, wenn zum Beispiel die Ski nach dem Mittagessen nicht mehr da sind. Skidiebstahl passiert leider öfter, als man denkt.

In der flexiblen iSKI Tracker Plus App können die Ski entweder auf Tagesbasis für nur fünf Franken gegen Diebstahl, aber auch Verlust und Beschädigung versichert werden. Oder – für diejenigen, die im Winter die Piste ihr Zuhause nennen - gleich für ein ganzes Jahr.

Skitag aufzeichnen und analysieren

Die iSKI Tracker Plus App hiesse aber nicht «Tracker», wenn sie nicht noch mehr drauf hätte. Mit der App zeichnen die Nutzer ihre zurückgelegten Pistenkilometer, Höhenmeter oder Durchschnittsgeschwindigkeiten auf. Trackingbegeisterte führen ein Skitagebuch, analysieren damit ihre Tagesleistungen, vergleichen ihre Resultate mit Freunden oder finden damit auch neue iSKI «Buddies» und fordern diese zum Rennen heraus. Für die ganze Ski-Community bietet die App regelmässig Challenges, bei denen sie sich als Rennfahrer oder Rennfahrerin beweisen können. Das sorgt für Spass auf und neben der Piste.

Auf die Piste, fertig, los!

Tracken Sie Ihre Skifahrten und sichern Sie Ihre Ski direkt in der iSKI Tracker Plus App oder online via Helvetia Partner Suisse Alpine ab. Für den ultimativen Spass auf der Piste.

Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Das könnte Sie auch interessieren