Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    ?
    Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular






25% Online-Rabatt

Profitieren Sie jetzt bei einem Online-Abschluss einer neuen Privatkundenversicherung – dazu zählt auch die Hausratversicherung – von einem einmaligen Rabatt von 25% auf Ihre erste Prämienrechnung. Das Angebot gilt bis zum 30. September 2019.

Jetzt Prämie berechnen
Wohnen
Hausrat

5 Tipps für ein sicheres Online-Shopping

Es funktioniert so einfach: Sie klicken sich durch Bilder von Kleidern, Schuhen oder den neusten technischen Gadgets, vergleichen Angebote unterschiedlicher Online-Shops und sammeln Schnäppchen im Warenkorb. Doch aufgepasst: Hinter den scheinbar preiswerten Angeboten können sich auch betrügerische Machenschaften verstecken.

28. August 2019, Text: Natascha Fabian, Foto: Helvetia

Ein Mann schlagt seine Hände vor dem Gesicht. Neben ihm liegen Pakete, die er online bestellte.
Schnäppchenglück oder teuer bezahlen? Helvetia zeigt Ihnen, wie Sie sicher online einkaufen und sich vor Betrügern schützen.

Online-Shopping wird immer beliebter. Inzwischen kaufen schon drei Viertel der Schweizer Bevölkerung im Internet ein. Doch wer haftet, wenn ein falscher oder defekter Artikel geliefert wird? Oder wenn das Paket erst gar nicht ankommt, weil der Shop in Wirklichkeit gar nicht existiert? 

Mit unseren 5 Tipps erfahren Sie, wie Sie sicher online einkaufen: 

  1. Checken Sie die Bewertung des Online-Shops und suchen Sie nach den Gütesiegeln des Verbandes des Schweizerischen Versandhandels oder Trusted Shops. Kontrollieren Sie anschliessend auf der entsprechenden Seite, ob der Shop auch wirklich registriert ist.
  2. Überprüfen Sie die Adresszeile nach Sicherheitsmerkmalen: Ist ein Schloss oder https:// (nicht http://) vorhanden?
  3. Prüfen Sie vor dem Kauf die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Shops. Dort wird erläutert, ob Sie ein Recht auf Rückgabe und Umtausch haben und in welchem Umfang der Händler Haftung und Garantieleistungen übernimmt. Halten Sie sich aber nicht lange mit Suchen auf: Am besten geben Sie bei Google den Namen des Shops und den entsprechenden Begriff (z.B. Rückgaberecht) ein.
  4. Wählen Sie eine sichere Zahlungsmethode wie Rechnung, Kreditkarte oder andere Zahlungsservices wie beispielsweise Paypal.
  5. Bewahren Sie alles rund um den Online-Kauf auf. Dies können Sie als Beweismittel nutzen, falls es Probleme mit der Bestellung gibt.

Neben den Fallen von betrügerischen Shops passiert es auch immer wieder, dass Privatpersonen Opfer von Cyber-Betrügern werden: Identitätsmissbrauch, Cyber-Mobbing oder auch Kreditkartenmissbrauch sind keine Seltenheit. Seien Sie sich der Gefahren im Internet bewusst und schützen Sie sich mit einer Versicherung.

Eine Cyber-Versicherung übernimmt entstehende Kosten aus…

  • Vermögensschäden infolge eines Online-Kaufs, der durch einen Hackerangriff ausgelöst wurde
  • der Wiederherstellung von digitalen Daten und Software aufgrund krimineller Ursachen
  • der Löschung/Änderung persönlichkeitsverletzender Inhalte (Cyber-Mobbing)
  • einem Identitätsmissbrauch 
  • der Verletzung von Urheber-, Namens- und Markenrecht durch fremde Personen
  • Vermögensschäden infolge eines E-Banking- oder Kreditkartenmissbrauchs 

Shoppen mit Kreditkarte

Um eine sichere Kartenzahlung zu gewährleisten, verwenden viele Online-Shops eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Eine solche Authentifizierung wird je nach Kartenanbieter unterschiedlich ausgeführt. Einerseits gibt es Anbieter, bei dem Sie einmalig einen Code festlegen - vergleichbar mit einem Passwort. Diesen Code müssen Sie jeweils während dem Bezahlvorgang zusätzlich eingeben, um Ihre Identität zu bestätigen. Andere Kartenanbieter schicken bei jedem Bezahlvorgang einen neuen Code per SMS oder Sie müssen die Zahlung in einer App bestätigen.

Cyber-Versicherung

Ihr Schutz vor Gefahren im Internet: Die Cyber-Versicherung kann als Zusatzbaustein in der Hausratversicherung eingeschlossen werden.

Trusted Shops

Trusted Shops ist das führende Gütesiegel für Online-Shopping in Europa. Es steht für sicheres Einkaufen im Internet. Bevor ein Online-Shop das Gütesiegel aufweisen darf, wird es auf verschiedene Kriterien geprüft. Dazu gehören rechtliche Vorgaben, aber beispielsweise auch die Service-Qualität.

Zertifizierung eines Shops überprüfen
Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung