Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





«Helvetia ist digitaler, als ich dachte»

Bei einem gemeinsamen Workshop trafen sowohl Trainees und Hochschulabsolventinnen der Helvetia als auch der IBM aufeinander. In kleinen Gruppen und nur über virtuelle Kanäle erarbeiteten die Teilnehmenden kreative Lösungen rund um die neue Jugendversicherung von Helvetia. Am Ende wählte die Jury, welcher unter anderen auch Helvetia CCO Martin Tschopp angehörte, eines der vier Teams zum Sieger. Wie die Teilnehmenden diese Erfahrung erlebten, erzählen sie gleich selbst.

25. Mai 2020

Michèle Schaub, Hochschulpraktikantin next.generation @Helvetia
Michèle Schaub, Hochschulpraktikantin next.generation@Helvetia

«Ich war schon etwas enttäuscht, als ich erfuhr, dass der Design Thinking Workshop mit IBM nicht wie geplant stattfinden kann, sondern 'nur' virtuell. Zu meiner Überraschung klappte das dank diversen spannenden Tools, die ich bis dahin nicht kannte, jedoch prima. Wir alle hatten und brauchten auch kein Vorwissen, um mitzumachen, und keiner hatte eine feste Rolle. Und doch machte es sich bemerkbar, wer von uns aus welchem Sektor kommt. Ich fand es sehr spannend, wie die IBM-Gruppenmitglieder ihre IT-Perspektive einbrachten und wie das mit unserem Know-how zusammenspielte. Bei der Präsentation unserer Lösung war ich ein bisschen nervös, aber es machte unglaublich viel Spass. Und ich finde es toll, dass ich neue Leute bei der IBM kennengelernt habe. »

Michèle Schaub, Hochschulpraktikantin next.generation bei Helvetia Versicherungen

Florian Duss, Master@IBM Banking and Financial Markets
Florian Duss, Master@IBM Banking and Financial Markets

«Ich habe schon einmal bei einer Versicherung gearbeitet und daher war ich sehr überrascht, wie digital, gross und vielfältig Helvetia aufgestellt ist. Da hörte man in den Calls ganz unterschiedliche Dialekte aus allen möglichen Regionen. Die Zusammenarbeit funktionierte super. Nie hätte ich gedacht, dass ich in der 'Coronazeit' neue Leute kennenlerne, und dass wir es so lustig miteinander haben. Klar wäre es toll gewesen, wenn wir uns auch mal bei einer Kaffeepause hätten austauschen können, aber das holen wir zum Glück nach: Sobald es möglich ist, treffen wir uns alle zu einem Apèro, und darauf freue ich mich schon sehr! »

Florian Duss, Master@IBM Banking and Financial Markets

Ausbildung bei Helvetia

Hast auch Du Lust auf eine Ausbildung bei Helvetia? Informiere Dich jetzt über das Angebot.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung