Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Gewinnspiel - Helvetia wird 160

Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie tolle Preise.

Jetzt mitmachen
work@helvetia
Jugend

Mein Zukunftstag bei Helvetia

Es ist wieder Zukunftstag. Viele Kinder haben ihren Eltern bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Leo hat seinen Vater bei Helvetia besucht und erzählt, was er bei der Versicherung erlebt hat.

8. November 2018, Text: Leo Wiesenhütter, Foto: Helvetia

Am Vormittag gab es ein Zukunftstags-Programm für Kinder. Zuerst machten drei Lehrlinge jeder eine Präsentation über sich und erzählten, wie sie zu Helvetia gekommen sind. Zum Beispiel haben sie  bei einem Berufsberater ihren Weg zum KV gefunden. Nach vielem Schnuppern haben sie dann eine Lehrstelle bei Helvetia angenommen.

Memory mit Kundenberater

Danach machte ein Kundenberater ebenso eine Präsentation über seinen Alltag, Er fährt immer wieder mit dem Auto zu Kunden und muss immer bereit sein, wenn ein Kunde anruft. Mit ihm spielten wir Memory. Jeder Tisch bekam gleich viele Karten. Es war kein normales Memory, sondern eines mit Begriffen aus dem Alltag als Kundenberater. Der Tisch, der zuerst alle Karten aufgedeckt hatte, hat gewonnen.

Was passiert bei einer Schadenmeldung?

In der Pause gab es frische Brote und etwas zu trinken. Nach der Pause stellten wir uns die Frage, was bei einer Schadenmeldung eigentlich passiert? Die Antwort lieferte uns ein Mitarbeiter aus der Schadenabteilung. Wir schauten einen kurzen Film über einen Überfall. Wenn etwas kaputt geht, kann man auf 058 280 3000 anrufen. Danach erklärten Jovi und Sam, was Helvetia im Social Media macht und spielten mit uns ein Quiz!    

Nachmittag: Video schneiden bei der Kommunikation

Am Nachmittag habe ich dann im Büro meines Vaters mitgearbeitet. Er arbeitet in der Kommunikation. Natascha, seine Kollegin, hat mir dann gezeigt, wie sie ein Video zusammenschneidet. Und dann habe ich diesen Text geschrieben und ins Internet gestellt.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung