Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    ?
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Partnerschaft mit der Stiftung «Football is more»

FMI
FMI
In Ergänzung zum Fussball-Engagement im «Helvetia Schweizer Cup» ist Helvetia als Partner der Stiftung «Football is more» engagiert.

Die Stiftung veranstaltet seit 2011 Fussballturniere für Jugendmannschaften, bei denen handicapierte und nicht-handicapierte Sportlerinnen und Sportler teilnehmen. Helvetia möchte mit diesem Engagement einen Beitrag zur Förderung von jungen Menschen leisten.

Stiftung «Football is more»

Die Stiftung «Football is more» ermöglicht benachteiligten Kindern und Jugendlichen Zugang zum Fusballsport. Sie fördern die Bildung und Gesundheit der Jugendlichen sowie die Integration in die Gesellschaft.

Mit der Planung und Organisation von nationalen und internationalen Förderprojekten leistet die Stiftung wertvolle Arbeit. Ziel von «Football is more» ist es, ihr Netzwerk – bestehend aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Donatoren, Fussballclubs und Non-Profit Organisationen, – gezielt auszubauen und näher zueinander zu führen.

Weltweite Beteiligung

Viele namhafte internationale Topclubs wie zum Beispiel Real Madrid und der FC Liverpool bringen sich in dieses Projekt ein. Aus der Schweiz sind folgende Vereine Mitglieder der «FIM-Family»:

  • FC Lugano
  • FC St.Gallen
  • FC Zürich

International Helvetia U16 Cup

Vom 1. – 4. August 2019 in Lugano

Gemeinsam mit dem Verein International Helvetia U16 Cup führt die Stiftung im zweijährigen Rhythmus den International Helvetia U16 Cup mit Special Adventure Camp durch.

Mehr zum International Helvetia U16 Cup
Diese Seite weiterempfehlen