Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Gewinnspiel - Helvetia wird 160

Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie tolle Preise.

Jetzt mitmachen

Art­sponso­ring mit Partner­schaften zu Schwei­zer Mu­seen

Digitalisierungsprojekte

Während in der Vergangenheit die Themen Restaurieren und Konservieren im Mittelpunkt der Zuwendungen von Helvetia standen, werden aktuell neue Digitalisierungsprojekte gefördert.

Helvetia unterstützt vier Schweizer Kunstmuseen bei der Digitalisierung ihrer Sammlungen. Damit wird das Schaffen von Ernst Ludwig Kirchner und Meret Oppenheim erhalten und den Museen bietet sich die Möglichkeit, die Werke in neuen Ausstellungsformaten dem Publikum zu zeigen. Im Anschluss an jedes Digitalisierungsprojekt findet eine Ausstellung statt.

Diese Projekte eröffnen den Kulturinstituten neue Darstellungs- und Ausstellungsmöglichkeiten ihrer Bestände.

Ausstellungsprojekte

Helvetia fördert Ausstellungsprojekte an wichtigen Standorten in der Schweiz, wie zum Beispiel in der Romandie und im Tessin.

Museums-PASS-Musées

Helvetia ist Gönnerin des Museums-PASS-Musées für attraktive Eintritte in 320 Museen, Schlösser und Gärten in der Schweiz, in Deutschland und in Frankreich. Die Partnerschaft mit dieser internationalen und gemeinnützigen Organisation ist Teil des Engagements von Helvetia zur Vermittlung von Kunst.

Diese Seite weiterempfehlen