Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





#helvetiaunterstützt mit Mietzinserlass

05.06.2020, Foto: privat
mietzinserlass-news-2
«Anfänglich ein Schockzustand, existenzielle Ängste, viele Gespräche und dann zügiges Umschalten auf ‹let’s keep it alive› – so lassen sich die letzten Wochen zusammenfassen.»
Daniel Frei, stereo fashion, Zürich

Seit Beginn des Lockdowns zählten Mietzinsreduktionen zu den grossen medialen Themen. Verschiedene Vermieter gewähren zusätzlich zu Mietzinsstundungen auf individueller Basis mietfreie Zeiten und Mietzinsreduktionen. Daniel Frei, Eigentümer der Boutique stereo fashion in Zürich, setzte sich daher kurz nach der Zwangsschliessung seines Bekleidungsgeschäfts mit seiner Vermieterin Helvetia in Verbindung. Einige Zeit später erhielt er den positiven Bescheid: Der Antrag auf Mietzinserlass wurde angenommen.

«Dank diesem Entgegenkommen kann ich einen Teil meiner bereits im Februar und März gelieferten Kleider bezahlen», meint Daniel Frei erleichtert. Denn der Umsatzverlust durch die Schliessung betrage nach ersten Schätzungen etwa 85 Prozent im Vergleich zur selben Zeitspanne im letzten Jahr. Nun blickt Daniel Frei nach vorne und freut sich, seine Kundinnen und Kunden wieder in seiner Boutique beraten zu können. Denn gerade die persönlichen Begegnungen mit seiner langjährigen Kundschaft hatte er während der letzten Wochen sehr vermisst.


Das könnte Sie auch interessieren