Mich interessieren
?
Suche momentan nicht verfügbar, bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular





Schutzmasken an KMU – ein kleiner Beitrag von Helvetia

15.05.2020, Foto: privat
schutzmasken-kmu
«Ich möchte Helvetia für Ihre Anteilnahme danken. Momentan sind wir dankbar für jede Art der Unterstützung, ob klein oder gross. Auch im Namen unserer Kundinnen und Kunden, die ab jetzt ja zwingend eine Schutzmaske tragen müssen.»
Natascia Cassina, Salone Tiziana, Vezia

Die Einschränkungen durch COVID-19 haben Kleinunternehmen massiv getroffen. Auch Coiffeurbetriebe litten während der gesamten Dauer des Lockdowns unter dessen Folgen. Für die Unternehmerin Natascia Cassina aus Vezia brach eine Welt zusammen, denn der Kanton Tessin bekam diese Auswirkungen schon vor der restlichen Schweiz zu spüren.

Inzwischen hat der Bund Lockerungsmassnahmen mit strengen Hygienemassnahmen beschlossen. Viele Betriebe sind auf Schutzmasken angewiesen, um ihrer Arbeitstätigkeit nachzukommen. Um ihre Kundinnen und Kunden bei der Umsetzung zu unterstützen, haben die Helvetia Generalagenturen vielen kleineren Unternehmen Schutzmasken zur Verfügung gestellt, so auch dem Salone Tiziana.


Das könnte Sie auch interessieren