Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Gewinnspiel - Helvetia wird 160

Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie tolle Preise.

Jetzt mitmachen

Wie wir arbeiten

Helvetia legt den Fokus auf wenige, aber dafür wichtige Corporate-Responsibility-Themen und trägt so zur nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens bei.

Corporate-Responsibility-Strategie

Die CR-Strategie von Helvetia umfasst vier Handlungsfelder: Kerngeschäft, Umweltmanagement, Mitarbeitende und gesellschaftliches Engagement.

Mehr zur Corporate-Responsibility-Strategie

Corporate-Responsibility-Organisation

Corporate-Responsibility-Themen sind bei Helvetia unterschiedlichen Bereichen zugeordnet. Ideen zu Nachhaltigkeitsaspekten bringen lokal verantwortliche Projektleiter, der länderübergreifende Nachhaltigkeitsbeirat und vor allem die Fachabteilungen ein.

Mehr zur Corporate-Responsibility-Organisation

Corporate Governance

Das Geschäft von Helvetia basiert auf dem Vertrauen ihrer Kunden. Die Strategie zur Transparenz, Unternehmensleitung und -kontrolle ist darauf ausgerichtet, dieses Vertrauen weiter zu stärken.

Mehr zur Corporate Governance

Stakeholder-Management

Helvetia nimmt die Bedürfnisse ihrer Stakeholder ernst und betrachtet den konstruktiven Austausch mit ihnen als Basis für Innovationskraft und vorausschauendes, langfristig orientiertes Handeln.

Mehr zum Stakeholder-Management

Lieferantenmanagement

Lieferanten sind wichtige Partner und bilden die Schnittstelle zu Beschaffung und Einkauf. Eine offene Kommunikation, ein partnerschaftlicher Dialog und Fairness sind für Helvetia von grosser Bedeutung.

Mehr zum Lieferantenmanagement

Zusammenarbeit mit anderen

Nachhaltige Entwicklung ist ein komplexes Thema. Um die vielfältigen Herausforderungen zu meistern, braucht es einen gemeinsamen Austausch und vernetzten Ansatz. Helvetia ist Mitglied nationaler und internationaler Organisationen, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen.

Mehr zur Zusammenarbeit mit anderen
Diese Seite weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren