SUCHEN
DEUTSCH

Corporate Governance

Einer guten Corporate Governance wird bei Helvetia grosses Gewicht beigemessen. Sie wird konsequent auf die Strategie und Positionierung der Gruppe ausgerichtet und in die tägliche Arbeit integriert. Die Helvetia will den rechtlich und ethisch hohen Erwartungen ihrer Aktionäre und aller anderen Anspruchsgruppen entsprechen. Dazu gehört unter anderem auch eine transparente, verständliche Berichterstattung, wie sie im Geschäftsbericht erfolgt. Eine verantwortungsbewusste und wertorientierte Unternehmensführung und -kontrolle ist ein weiteres Element der Good Corporate Governance der Helvetia.

Grundsätze und Regeln über die Organisation, das Verhalten und die Transparenz der Helvetia sollen eine langfristig erfolgreiche Unternehmensentwicklung gewährleisten. Die Statuten sind die «Verfassung» der börsenkotierten Helvetia Holding. Sie regeln grundlegende Eigentumsfragen und damit zusammenhängende Mitbestimmungsrechte. Das Organisationsreglement ordnet die Organisation der Geschäftsführung und legt die Aufgaben und Befugnisse der Spitzenorgane der Helvetia fest. Im Code of Compliance schliesslich werden grundsätzliche Verhaltensregeln in den wichtigsten Compliance-Themenfeldern festgehalten.

Management-Transaktionen der Helvetia können hier abgerufen werden: SIX Swiss Exchange

Dokument Sprache Typ Grösse
Code of Compliance DE EN FR IT ES  PDF 138 kB
Leitbild DE EN FR IT ES  PDF 1 MB
Statuten DE EN FR  PDF 63 kB
Vergütungsbericht DE EN  PDF 1 MB
Organisationsreglement DE EN  PDF 3 MB

Ihre Schweizer Versicherung.

© 1996-2014 Helvetia Gruppe ∙ Dufourstrasse 40 ∙ CH-9001 St. Gallen ∙ +41 58 280 5000 Impressum und Rechtliche Hinweise