Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Medienmitteilung
Human Resources
Konzernnews

Dr. Pierin Vincenz als Verwaltungsratspräsident von Helvetia vorgeschlagen

Der Verwaltungsrat der Helvetia Holding AG beantragt der ordentlichen Generalversammlung vom 24. April 2015 die Wahl von Dr. Pierin Vincenz als Verwaltungsratspräsidenten. Als neuer Vertreter der Raiffeisen Gruppe im Verwaltungsrat wird Dr. Patrik Gisel vorgeschlagen.
06.03.2015
vincenz_pierin.jpg
Seit dem unerwarteten Hinschied des bisherigen Verwaltungsratspräsidenten Erich Walser am 30. Dezember 2014 wurden die Geschäfte des Verwaltungsrates der Helvetia Holding AG interimistisch durch dessen Vizepräsidentin Doris Russi Schurter geleitet. Der Verwaltungsrat hat entschieden, der ordentlichen Generalversammlung vom 24. April 2015 die Wahl von Dr. Pierin Vincenz als neuen Verwaltungsratspräsidenten per 1. Oktober 2015 vorzuschlagen. Dr. Pierin Vincenz gehört dem Verwaltungsrat der Helvetia Gruppe seit 2000 an. Er ist derzeit Vorsitzender der Geschäftsleitung der Raiffeisen Gruppe. Im Falle seiner Wahl als Verwaltungsratspräsident von Helvetia wird er – in Absprache mit der Raiffeisen Gruppe – per Ende September 2015 als deren CEO zurücktreten. Damit wird er dieses Amt früher als bereits angekündigt seinem Nachfolger, Dr. Patrik Gisel, übergeben.

Doris Russi Schurter, Vizepräsidentin des Verwaltungsrates der Helvetia Holding AG, kommentiert: «Mit Dr. Pierin Vincenz konnten wir eine kompetente, führungserfahrene und tatkräftige Persönlichkeit aus den Reihen des bestehenden Verwaltungsrates als neuen Präsidenten gewinnen. Er wird – unterstützt durch den Verwaltungsrat und zusammen mit dem Chief Executive Officer Stefan Loacker und der gesamten Geschäftsleitung – die Integration von Nationale Suisse in Helvetia und eine erfolgreiche Weiterentwicklung der neu gebildeten Versicherungsgruppe sicherstellen.»

Weiter beantragt der Verwaltungsrat der Generalversammlung die Wahl von Dr. Patrik Gisel als neues Mitglied, ebenfalls per 1. Oktober 2015. Er ist designierter Vorsitzender der Geschäftsleitung der Raiffeisen Gruppe, deren Geschäftsleitung er seit 2000 angehört. Nach einem Betriebswirtschaftsstudium und der Promotion zum Dr. oec. an der Hochschule St.Gallen war er als Consultant im Bereich Banken und Versicherungen bei der Boston Consulting Group in Zürich tätig. Vor seinem Eintritt in die Raiffeisen war er IT-Manager bei der Schweizerischen Bankgesellschaft/UBS. Dr. Patrik Gisel wird – vorbehältlich der Wahl durch die Generalversammlung – die Raiffeisen Schweiz, einer der drei grössten Aktionäre und Mitglied des Aktionärspools der Helvetia Gruppe, im Verwaltungsrat vertreten und in dieser Funktion Dr. Pierin Vincenz ablösen.


Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf der Homepage www.helvetia.com/media.

Kontaktinformationen
Analysten
Helvetia Gruppe
Susanne Tengler
Leiterin Investor Relations
Dufourstrasse 40
9001 St.Gallen


Telefon: +41 58 280 57 79
Telefax: +41 58 280 55 89
susanne.tengler@helvetia.ch
www.helvetia.com
Medien
Helvetia Gruppe
Martin Nellen
Leiter Corporate Communications
and Brand Management
Dufourstrasse 40
9001 St.Gallen

Telefon: +41 58 280 56 88
Telefax: +41 58 280 55 89
martin.nellen@helvetia.ch
www.helvetia.com
Diese Seite weiterempfehlen