Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Medienmitteilung
Konzernnews
Mergers & Acquisitions

Helvetia begrüsst den Zusammenschluss von MoneyPark und DL Conseils en financement immobilier

Die Hypothekenvermittler MoneyPark und Defferrard & Lanz schliessen sich unter der Führung von MoneyPark zusammen. Helvetia begrüsst den Zusammenschluss, da dieser die konsequente Umsetzung der Strategie helvetia 20.20 unterstützt. Die unabhängige Weiterentwicklung von MoneyPark als schweizweiter Intermediär von Hypotheken wird beibehalten.
11.07.2017
stories_media-releases-fallback-image-01
MoneyPark, der grösste technologiebasierte Hypothekenvermittler in der Schweiz, hat die in Lausanne beheimatete Defferrard&Lanz SA erworben, wie die beiden Unternehmen heute bekannt gaben. Die Unternehmen ergänzen sich perfekt: MoneyPark ist vor allem in der Deutschschweiz und im Tessin präsent, DL hat eine starke Stellung in der Romandie. Der Zusammenschluss erlaubt es MoneyPark, den strategisch wichtigen Westschweizer Markt schnell und umfassend zu erschliessen. Helvetia begrüsst diese Akquisition und hat diese finanziert.

MoneyPark, mit ihrem für die Schweiz einzigartigen Geschäftsmodell, soll weiterhin unabhängig von Helvetia weiterentwickelt werden. Helvetia hat sich mit MoneyPark eine neue und interessante Ertragsquelle erschlossen, die zudem im Rahmen der Strategie helvetia 20.20 auch zur Digitalisierung und höheren Kundenzentrierung beiträgt. Helvetia ist bestrebt, im Rahmen des Hypothekargeschäftes die IT-Plattform und die effizienten Beratungs- und Vertriebsprozesse von MoneyPark auf die eigene Organisation zu übertragen. Darüber hinaus unterstützt Helvetia die Weiterentwicklung von MoneyPark als ersten starken Ankerpunkt im Eco-System «Home».


Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf der Website www.helvetia.com/media.

Kontaktinformationen
Analysten
Helvetia Gruppe
Susanne Tengler
Leiterin Investor Relations
Dufourstrasse 40
9001 St.Gallen

Telefon: +41 58 280 57 79
investor.relations@helvetia.ch
www.helvetia.com
Medien
Helvetia Gruppe
Jonas Grossniklaus
Media Relations Manager
St. Alban-Anlage 26
4002 Basel

Telefon: +41 58 280 50 33
media.relations@helvetia.ch
www.helvetia.com
Diese Seite weiterempfehlen

Ihre Schweizer Versicherung.