Auf dieser Seite sind Cookies, sowie Cookies von Dritten aktiviert, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung der Internetseiten von Helvetia erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenverarbeitung durch Helvetia zu. Weitere Informationen - auch dazu wie man Cookies deaktiviert - finden sie in den Hinweisen zum Datenschutz.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Medienmitteilung
Konzernnews

Pierin Vincenz tritt als Verwaltungsratspräsident zurück – Doris Russi Schurter übernimmt ad interim bis zur Generalversammlung

Pierin Vincenz tritt als Verwaltungsratspräsident der Helvetia Gruppe zurück. Der Verwaltungsrat bedauert den Entscheid des Verwaltungsratspräsidenten.
18.12.2017
helvetia-media-releases.jpg
Pierin Vincenz, amtierender Verwaltungsratspräsident der Helvetia Gruppe, hat den Verwaltungsrat informiert, dass er per sofort aus dem Gremium zurücktrete. «Wir bedauern seinen Entscheid, haben aber grosses Verständnis für die Situation von Pierin Vincenz», sagt Doris Russi Schurter, Vizepräsidentin des Verwaltungsrats. Gegen Pierin Vincenz führt die FINMA derzeit eine Untersuchung im Zusammenhang mit seiner früheren Tätigkeit bei Raiffeisen. «In den letzten Tagen ist klargeworden, dass sich das FINMA-Verfahren nicht beschleunigen lässt und damit bis zur kommenden Generalversammlung von Helvetia im April 2018 nicht abgeschlossen sein wird. Die anhaltende Unsicherheit und die medialen Begleiterscheinungen, die dieses Verfahren mit sich bringen, haben mich deshalb bewogen, im Interesse des Unternehmens per sofort zurückzutreten. Damit kann Helvetia unbelastet meine Nachfolge planen», erklärt Vincenz. Helvetia ist von der Untersuchung der FINMA nicht betroffen, und die Untersuchung steht in keinem Zusammenhang mit Pierin Vincenz' Tätigkeit bei Helvetia.

Langjähriger Verwaltungsrat
Pierin Vincenz war seit dem Jahr 2000 Verwaltungsrat von Helvetia und amtete seit dem 1. Oktober 2015 als dessen Präsident. «Im Namen des ganzen Verwaltungsrates danke ich Pierin Vincenz für seinen Einsatz. In den letzten 17 Jahren hat er Helvetia entscheidend mitgeprägt: Pierin Vincenz hat wichtige Veränderungen angestossen und Helvetia auf die Zukunft vorbereitet», sagt Doris Russi Schurter.

Doris Russi Schurter übernimmt bis zur GV 2018
Der Verwaltungsrat hat seine Vizepräsidentin Doris Russi Schurter als neue Präsidentin bestimmt. Sie wird die Amtsgeschäfte bis zur Wahl einer definitiven Nachfolge an der ordentlichen Generalversammlung vom 20. April 2018 führen.


Kontaktinformationen
Medien
Helvetia Gruppe
Claudia Sauter
Leiterin Corporate Communications & PR
Dufourstrasse 40
9001 St. Gallen

Telefon: +41 58 280 50 33
media.relations@helvetia.ch
www.helvetia.com
Analysten
Helvetia Gruppe
Susanne Tengler
Leiterin Investor Relations
Dufourstrasse 40
9001 St.Gallen

Telefon: +41 58 280 57 79
investor.relations@helvetia.ch
www.helvetia.com
Download & Links
Diese Seite weiterempfehlen