Cookie Disclaimer

Helvetia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten, sowie Informationen und Angebote unterbreiten zu können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.

  • Mich interessieren
    Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
    Leider haben wir keine passenden Einträge gefunden.
    Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular
Management Stories
Events
Wirtschaft
Digitalisierung

Die digitale Zukunft wird erlebbar

Helvetia sieht grosse Chancen in der Digitalisierung und entwickelt derzeit eine Vielzahl an Innovationen. Der Helvetia Blog begleitete CEO Philipp Gmür, als er sich mit 180 weiteren Führungskräften einen Überblick der vielen Projekte verschaffte.

22. Juni 2017, Text: Jens Wiesenhütter, Fotos: Marc-Dave Maier, Video: Helvetia

Dank der Digitalisierung findet bei Helvetia ein enormer Innovationsschub statt. 2016 hat die Versicherungsgruppe ihre neue Strategie helvetia 20.20 lanciert mit dem Ziel, die Innovationskraft zu stärken. Seither hat sie viele Neuerungen angestossen. Im Rahmen eines Management-Meetings in den Fernsehstudios von SRF in Zürich haben 70 Entwickler und Projektmitarbeitende rund 180 Führungskräften von Helvetia ihre Innovationen vorgestellt.

Der CEO ist mittendrin statt nur dabei

Ein Kamerateam hat Philipp Gmür beim Besuch der Strategiemesse begleitet. Der Group CEO von Helvetia machte sich ein Bild davon, wie Beratungsgespräche per Videochat, virtuelle Mitbewohner, Apps für Autofahrer und viele weitere Projekte für die drei Pfeiler der Strategie stehen: Agilität, Innovation und Kundenzentrierung. Fazit der Veranstaltung: Es war wohl noch nie so spannend wie heute, für eine Versicherung zu arbeiten.

Diese Seite weiterempfehlen
Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung

Weitere Stories