PetCare Katzen-OP-Versicherung

Für Ihre finanzielle Sicherheit und den besten Schutz Ihrer Katze im Falle einer Operation

Katzen haben sieben Leben. Doch was wenn nicht? Eine OP kann das Leben Ihrer Katze retten – was passiert aber, wenn Sie nicht die nötigen finanziellen Mittel für eine Operation zur Hand haben sollten? Damit so etwas nicht passiert, gibt es die PetCare Katzen-OP-Versicherung. Sie bietet Ihnen die nötige finanzielle Sicherheit und Ihrer Katze den besten Schutz im Fall einer erforderlichen Operation.

Ihre Vorteile im Überblick

Umfassender Schutz bereits ab 10,90 € / Monat
80 % Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Behandlung in Folge einer OP oder Unfalls
Freie Wahl des Tierarztes oder der Tierklinik
Jahreshöchstleistung unbegrenzt
» Jetzt berechnen

Beispiel aus der Praxis

Ihre Katze leidet seit einiger Zeit an Appetitlosigkeit, verliert an Gewicht und wirkt lethargisch. Als keine Besserung eintritt wenden Sie sich voller Sorge an den Tierarzt. Eine ausführliche Untersuchung zeigt, dass Ihre Katze an einem Darmtumor leidet. 
Behandlungskosten (inkl. OP und stationärer Behandlung): 1.386,84 €
Wir erstatten: 1.109,47 € (80%)

Die PetCare Katzen-OP-Versicherung der Helvetia richtet sich gezielt an Katzenbesitzer, die sich gegen finanzielle Folgen einer kostenintensiven OP ihres Lieblings absichern und gleichzeitig ihre Katze bestmöglich versorgt wissen möchten. Berechnen Sie jetzt ganz unverbindlich Ihr Angebot.

In 3 einfachen Schritten zu Ihrer Katzen-OP-Versicherung

1.

1. Wunschtarif auswählen
Wählen Sie Ihren Wunschtarif und geben Sie uns anschließend die Details zu Ihrem Vierbeiner an.

2.

2. Zahlweise auswählen
Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihre präferierte Zahlweise mit. Sie können sich für eine Bezahlung per Lastschrift oder PayPal entscheiden.

3.

3. Vertragsdaten eingeben
Prüfen Sie Ihre Angaben und klicken Sie auf "Jetzt optimal versichern". Im Anschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer Police.

» Jetzt berechnen