Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Hausratversicherung – mit wenigen Klicks zur AllRisk-Deckung

Viele Menschen haben die Bewegungseinschränkungen durch die Corona-Pandemie dazu genutzt, Wohnung und Garten aufzuhübschen. Es wurde renoviert, dekoriert, umgestaltet und neu eingerichtet. Ein guter Zeitpunkt, um an eine passende Hausratversicherung zu erinnern.

Lesedauer: 1:20 Min.

hr-allrisk

Wer sein zu Hause liebt, möchte sich in den eigenen Wänden maximal wohlfühlen. Dazu trägt auch das beruhigende Gefühl bei, im Falle eines Falles gut abgesichert zu sein. Eine Standard-Hausratversicherung deckt zwar Schäden durch Feuer, Leistungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus ab. Aber was geschieht, wenn Eigentum auf eine andere Weise beschädigt wird oder verloren geht?

Schutz vor fast allen Schäden

Für besonders sicherheitsbewusste Kunden bietet Helvetia, unabhängig von Mindestversicherungssumme, Region und ähnlichem, zur Hausratversicherung den Baustein AllRisk an. Die AllRisk-Deckung umfasst Versicherungsschutz auch gegen Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen der versicherten Sachen als Folge aller Gefahren, denen diese ausgesetzt sind, sofern diese nicht ausgeschlossen sind. Somit besteht Schutz bei nahezu allen Schäden im Rahmen der Hausratversicherung.

Echte AllRisk-Absicherung

Manche Versicherer bieten lediglich eine Erweiterung der Deckung um „unbenannte Gefahren“ an. Im Schadenfall müssen Versicherungsnehmer dann allerdings beweisen, dass ein Schaden mitversichert ist. Bei Helvetia können Ihre Kunden auf eine echte AllRisk-Deckung vertrauen. Das heißt, dass Helvetia im Zweifel beweisen müsste, dass ein Schaden ausgeschlossen ist.

Transparente Ausschlussregelung

Welche Schäden davon betroffen wären, ist von Anfang an klar zu erkennen. Denn das Bedingungswerk von Helvetia bietet eine transparente und abschließende Ausschlussregelung. So sind zum Beispiel Schäden durch Vorsatz, Krieg oder Kernenergie vom Versicherungsschutz ausgenommen.

Hausrat und Gebäude

Verfügt Ihr Kunde über Wohneigentum? Zusammen mit unserer im April überarbeiteten Wohngebäudeversicherung und dem auch dort optionalen Baustein bildet die Hausrat AllRisk-Deckung von Helvetia eine besonders starke Absicherung.


Erinnern Sie Ihre Kunden daran, ihren Hausrat möglichst umfassend abzusichern und bieten Sie den Baustein AllRisk zusätzlich mit einer erweiterten Elementardeckung an.
 


Das könnte Sie auch interessieren