Mich interessieren
?
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Zum Kontaktformular

Hundekranken­versicherung

hundekranken
hundekranken

Der beste Schutz genau für Ihre Bedürfnisse

Ihre Krankenversicherung unterstützt Sie im Krankheitsfall. Doch was ist, wenn Ihrem tierischen Freund einmal etwas zustößt? Mit der Hundekrankenversicherung PetCare der Helvetia schützen Sie sich vor hohen Tierarztkosten, falls mal eine OP oder eine Behandlung notwendig wird. Unsere vier Tarifvarianten wurden speziell mit Tierärzten entwickelt, damit Sie genau den Schutz wählen können, den Sie wollen.

Bei allen PetCare-Tarifen haben Sie selbstverständlich die freie Wahl des Tierarztes. Wir übernehmen die Tierarztkosten bis zum 3-fachen GOT-Satz und bis zu 80 % pro Leistungsfall. Der in allen Tarifen enthaltene Schutzbrief erweitert das Leistungsspektrum nochmals um viele praktische Serviceleistungen.

Unsere Bewertungen:

Tarifvergleich

Wenn Sie sich nur für den Fall absichern wollen, dass sich Ihr Hund bei einem Unfall verletzt und operiert werden muss, reicht Ihnen schon unser PetCare Unfall-Schutz. Der PetCare OP-Schutz erweitert die Deckung auch um OPs, die infolge einer Krankheit anfallen. Falls Sie hingegen eine volle Krankenversicherung für Ihren Hund suchen, in der auch tierärztliche Behandlungen für Krankheiten versichert sind, entscheiden Sie sich am besten für unseren umfangreichen Komplettschutz in der Tarifvariante PetCare Basis. Oder Sie wählen die umfangreichere Tarifvariante Komfort, die keine Jahreshöchstgrenze für die Kostenerstattung hat und viele weitere Leistungen beinhaltet.

Unfall-Schutz
OP-Schutz
Basis-Schutz
Komfort-Schutz

Optionale Bausteine zum Komforttarif Ihrer Hundekrankenversicherung

Alternative Heilmethoden

Mit dem optionalen Baustein Alternative Heilmethoden können Sie im Komfort-Tarif die Leistungen um bestimmte alternative tierärztliche Heilmethoden, wie etwa Akkupunktur, Chiropraxis, Homöopathie, Magnetfeldtherapie und viele andere, erweitern. Bis zu 500 Euro pro Versicherungsjahr werden bei einem Selbstbehalt von 20 % übernommen. Die Wartezeit beträgt 3 Monate.

Zahnzusatzschutz

Der Komfort-Tarif kann um den optionalen Baustein Zahnzusatz erweitert werden, in dem auch tierärztliche Behandlungen wie u.a. Milchcanini, Wurzelbehandlung, Zahnfüllung, Zahnersatz und andere enthalten sind. Die Kostenerstattung ist auf insgesamt 500 Euro pro Jahr begrenzt. Es gilt ein Selbstbehalt von 20 % und eine Wartezeit von 3 Monaten.

Schutzbrief inklusive

Ein Anruf genügt – wir kümmern uns um den Rest.

Mit dem PetCare Schutzbrief profitieren Sie automatisch von zahlreichen Assistance-Leistungen, die Ihnen und Ihrem Hund bei plötzlicher Krankheit oder Unfall zur Verfügung stehen.

Wenn Sie erkranken:

  • Unterbringung in einer Tierpension
  • Tägliches Gassi gehen
  • Organisation von Tierfutter und Medikamenten

Wenn Ihr Hund erkrankt:

  • Kostenübernahme für Notfalltransport
  • Organisation von Fahrdiensten zum Tierarzt
  • Vermittlung von ortsnahen Tierärzten
Schadenbeispiele aus der Praxis

In drei Schritten zu Ihrer Hundekrankenversicherung

Vertragsdaten eingeben

Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Ihre präferierte Zahlweise mit. Sie können sich für eine Bezahlung per Lastschrift oder PayPal entscheiden.

Versicherung abschließen

Prüfen Sie Ihre Angaben und klicken Sie auf "Jetzt optimal versichern". Im Anschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer Police.
Seite weiterempfehlen